© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie - Tag [agstrassheim]

Hybrid Workshop Geneva | Objects of Expertise II: The Politics of Socio-Material Expert Knowledge in World Society 16.-17.06.2022

Veröffentlicht am 9. Juni 2022

Alejandro Esguerra convenes an international workshop on "Objects of Expertise II" exploring how expertise and politics can be studied through the lens of objects. The workshop is co-sponsored by the Global Governance Centre (Geneva), the Dept. of International Relations and Political Science (Geneva) and the Institute for World Society Studies (Bielefeld).

 You can register and find the workshop program here.

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Politik, Wissenschaft und Technik im Spiegel von Krisen

Veröffentlicht am 24. Februar 2022

Am 3. März und 4. März 2022 findet die Jahrestagung des DVPW Arbeitskreises Politik Wissenschaft und Technik statt. Die Tagung trägt den Titel "Politik, Wissenschaft und Technik im Spiegel von Krisen" und wird online via Zoom stattfinden. Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Lukas Ziebell (lukas.ziebell@uni-bielefeld.de).

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Vortrag an der Columbia University

Veröffentlicht am 22. Februar 2022

Holger Straßheim hält auf Einladung von Gil Eyal am 21.2.2022 einen Vortrag im Rahmen des Science, Knowledge and Technology Workshop (SKAT) der Fakultät für Soziologie an der Columbia University, New York zum Thema "From actors to instruments: agency shifts in global expert networks".

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Neuerscheinungen der AG Politische Soziologie

Veröffentlicht am 15. Dezember 2021

Soeben erschienen sind folgende Beiträge:

Straßheim, H. 2021. Time, Substainability, ans Public, Policy. In K. H. Goetz (ed.), The Oxford Handbook of Time and Politics. Oxford: Oxford University Press (DOI: 10.1093/oxfordhb/9780190862084.001.0001)

 Straßheim, H. 2021. Paradoxien und Pendel: Umstrittene Expertise in der Weltgesellschaft. In S. Büttner & T. Laux (Hg.), Umstrittene Expertise, Zur Wissensproblematik der Politik (Leveathan Sonderband 38). Baden-Baden: Nomos, 67-89

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Straßheim 2021 among Policy&Politics most read/cited articles

Veröffentlicht am 15. Dezember 2021

Holger Straßheim's article "Who are behavioural experts and how are they organized globally" has been selected by the journal Policy & Politics as one of the most read and highly cited articles in 2021. All selected articles are free to access untit 31 December 2021 here.

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

I²SoS colloquium: Mistrust in numbers: regulatory science, trans-science and the crisis of expertise (speaker: Gil Eyal; Sociology, Columbia University)

Veröffentlicht am 6. Dezember 2021

I2SoS is happy to invite everybody interested in reflecting on science to its colloquium.

When? Tuesday, December 7th, 16:15 until 17:45 h

Where? Online (please find the zoom link below)

Our next speaker and topic is: Gil Eyal (Sociology, Columbia University) - Mistrust in numbers: regulatory science, trans-science and the crisis of expertise

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

CALL FOR PAPERS: "Politik, Wissenschaft und Technik im Spiegel von Krisen"

Veröffentlicht am 24. November 2021

Am 03. und 04. März 2022 findet die Jahrestagung des DVPW Arbeitskreises Politik, Wissenschaft und Technik an der TU München statt, sie trägt den Titel "Politik, Wissenschaft und Technik im Spiegel von Krisen". Der Workshop zielt darauf, konzeptionelle und forschungspraktische Perspektiven zu erkunden, die die Verpflechtung von Politik, Wissenschaft und Technik herausarbeiten und ihre politischen Folgen aufzeigen. Die Workshop-Sprache ist deutsch, englischsprachige Beiträge sind willkommen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Titel und Abstract (max. 300 Wörter) können Sie per E-Mail bis zum 10. Dezember 2021 an Alejandro Esguerra (alejandro.esguerra@uni-bielefeld,de) schicken.

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Internationale und interdisziplinäre Wissenschaftsforschung

Veröffentlicht am 8. Oktober 2021

Im kommenden Wintersemester findet erneut das Kolloquium des Instituts für interdisziplinäre Wissenschaftsforschung (I2SOS) statt. Die Fakultät für Soziologie ist in Lehre und Forschung am I2SOS beteiligt. Das ausgesprochen internationale und interdisziplinäre Programm finden Sie unter folgendem Link. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Neues Projekt "Weltsichten im Eis" von DFG gefördert

Veröffentlicht am 5. Oktober 2021

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert das Projekt "Weltsichten im Eis: Konstruktionen der Arktis an den Schnittstellen von Wissenschaft und Politik" (2022-2025), geleitet von Prof. Dr. Mathias Albert und Prof. Dr. Holger Straßheim in Kooperation mit Dr. Daniela Portella Sampaio.

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Alejandro Esguerra presents a paper at the Society for the Advanced Socio-Economics (SASE) Conference (2-5 July 2021)

Veröffentlicht am 6. Juli 2021

Alejandro Esguerra presents a paper at the Society for the Advanced Socio-Economics (SASE) Conference (2-5 July 2021). The session is moderated by Jan Aart Scholte (Leiden University) and titled "Polycentrism: How Governing Works Today". Alejandro talks about "Governing through Actor-Networks: The Politics of Socio-Material Knowledge Construction". The session reflects a book project on Polycentric Governing that was hosted at the Centre for Global Cooperation Research, Duisburg. The Book will be published with Oxford University Press later this year.

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

What role for ethics in times of crisis?

Veröffentlicht am 18. Juni 2021

In a recent blog post written by Jessica Pykett, Sarah Ball, Robert Lepenies and Holger Straßheim, the authors are discussing how ethnical considerations have informed pandemic response policies in the UK. The blog is based on insights from a scoping workshop with key stakeholders. It presents some first results of an international research project on "Ethics and Expertise in Times of Crisis" funded by the University of Bielefeld and the University of Birmingham.

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Politisches Verhalten verstehen - EU-Bericht in vier Sprachen erhältlich

Veröffentlicht am 18. Juni 2021

Die Gemeinsame Forschungsstelle (JRC) der Europäischen Kommission hat soeben den Bericht "Unser Politisches Verhalten verstehen" veröffentlicht. Der Bericht greift unter anderem Erkenntnisse zu Fehlwahrnehmungen, Emotionen und kollektiver Intelligenz auf und zieht daraus Schlussfolgerungen für eine evidenzorientierte Politikgestaltung. Mittlerweile ist das Papier in vier Sprachen erhältlich. Holger Straßheim hat 2019 als Mitglied einer Expert:innengruppe zu diesem Bericht beigetragen.

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Online Workshop | Objects of Expertise: The Politics of Socio-Material Expert Knowledge in World Society | May 27th & 28th 2021 | Funded Fritz Thyssen Foundation

Veröffentlicht am 20. Mai 2021

Alejandro Esguerra and Holger Straßheim convene an international workshop on "Objects of Expertise" exploring how expertise and politics can be studied through the lens of objects. The workshop is funded by the Fritz Thyssen Foundation and assembles scholars from as International Relations (IR), Public Policy, and Science and Technology Studies.

You can find the workshop program here.

If you are interested in participating, please register with Janina Frosch (sekretariat.strassheim@uni-bielefeld.de).

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Tagung: Renaissance der Verkehrspolitik

Veröffentlicht am 11. März 2021

Am 18. und 19. März 2021 findet die Tagung "Renaissance der Verkehrspolitik" statt. Veranstalter sind Prof. Dr. Detlef Sack und Prof. Dr. Holger Straßheim (beide Uni Bielefeld) sowie Prof. Dr. Karsten Zimmermann (TU Dortmund). Die Tagung wird in der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) von der Sektion "Policy-Analyse und Verwaltungswissenschaft", dem Arbeitskreis "Polotik, Wissenschaft und Technik" und der Themengruppe "Energietransformation" unterstützt.

Zum Veranstaltungsprogramm

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Straßheim invited to give a talk at the IAS, Princeton

Veröffentlicht am 17. Februar 2021

Holger Straßheim has recently been invited to give a talk at the Social Science School's research seminar of the Institute for Advanced Studies (IAS), Princeton, USA. The seminar theme is "Science and the State" and Holger will talk about "Behavioural Sciences, Social Policy, and the State".

[Weiterlesen]
Gesendet von JFrosch in Intern

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [agstrassheim] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute

Newsfeeds