© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen - Tag [homepage]

CeBiTec-Schüler*innen-Akademie: Biomedizin im Fokus (Nr. 76/2022)

Veröffentlicht am 1. August 2022
16 Jugendliche forschen zu Biotechnologie im medizinischen Umfeld

Wie analysiert man SARS-CoV-2? Wie funktioniert die CRISPR/Cas-Methode? Mit diesen Fragen beschäftigen sich 16 Jugendliche aus Ostwestfalen-Lippe bei der neunten CeBiTec-Schüler*innen-Akademie in der letzten Ferienwoche. Das Centrum für Biotechnologie (CeBiTec) der Universität Bielefeld bietet biologisch interessierten Schüler*innen der gymnasialen Oberstufe Einblicke in verschiedene Bereiche der Biotechnologie. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf der Biomedizin, die in jüngster Zeit besonders an Bedeutung gewonnen hat. Eine Woche lang experimentieren die Teilnehmer*innen zu biomedizinischen Fragestellungen, hören und diskutieren Fachvorträge von Wissenschaftler*innen. Gemeinsame Abendveranstaltungen und die während der Woche obligatorische Übernachtung im Kolpinghaus Bielefeld runden das Programm ab.
[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in SchülerInnen & Studieninteressierte
Tags: homepage

Dr. Christina Beckord erhält den Karl Peter Grotemeyer-Preis (Nr. 74/2022)

Veröffentlicht am 27. Juli 2022
Preis für hervorragende Lehre geht in diesem Jahr an Soziologie-Lehrende

Mit gleich sieben Einreichungen haben Studierende die Soziologin Dr. Christina Beckord für den Karl Peter Grotemeyer-Preis 2022 für hervorragende Leistungen und persönliches Engagement in der Lehre nominiert. Ausschlaggebend für die Auszeichnung von Christina Beckord: Ihr gelingt es, auch unter erschwerten Bedingungen der Online-Lehre Begeisterung für das angstbehaftete Pflichtfach Statistik bei Studierenden zu wecken. Die Jury musste sich in diesem Jahr unter 22 nominierten Lehrenden entscheiden. Der Karl Peter Grotemey-er-Preis wird von der Universitätsgesellschaft Bielefeld gestiftet und ist mit 3.000 Euro dotiert.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Studium & Lehre
Tags: homepage

Ukrainische Partner bei digitalem Studium unterstützen (Nr. 70/2022)

Veröffentlicht am 6. Juli 2022
Förderung für mehr als 450 Studierende und Lehrende in der Ukraine

Die Universität Bielefeld unterstützt mehr als 450 Studierende und Lehrende an drei ukrainische Universitäten dabei, ihr Studium digital fortzuführen und ein digitales Lehrangebot aufrechtzuerhalten. Über 300 Studierenden der Oles Honchar Dnipro National University (Dnipro), der National University of Kyiv-Mohyla Academy (Kiew) sowie der Zaporizhzhia National University (Saporischschja) wird ein Online-Stipendium ermöglicht. Insgesamt werden die drei Projekte mit über 700.000 Euro gefördert. Unterstützt werden die Kooperationen zwischen der Universität Bielefeld und den ukrainischen Partnern in der Programmlinie „Ukraine digital: Studienerfolg in Krisenzeiten sichern“ des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).
[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Internationales
Tags: homepage

Langer Abend der Studienberatung für Bielefeld und Umland (Nr. 64/2022)

Veröffentlicht am 17. Juni 2022
Universität und Fachhochschule beraten Studieninteressierte am 23. Juni

Am Donnerstag, 23. Juni, laden die Zentralen Studienberatungen von Universität und Fachhochschule (FH) Bielefeld gemeinsam zum „Langen Abend der Studienberatung“ ein. Dieser richtet sich an Schüler*innen, Studieninteressierte sowie Studierende, die zum Wintersemester 2022/23 oder zu einem späteren Zeitpunkt ihr Studium beginnen oder ihr Studienfach wechseln möchten und kurz vor Bewerbungsschluss für zulassungsbeschränkte Studiengänge am 15. Juli noch Orientierungs- und Entscheidungshilfe bei der Studienfachwahl benötigen.

[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in SchülerInnen & Studieninteressierte
Tags: homepage

Bielefelder Forschende mit Expertise zum Krieg in der Ukraine (Nr. 40/2022)

Veröffentlicht am 19. April 2022
Expert*innen-Liste für Medienanfragen und Interviews zum Krieg

Forschende der Universität Bielefeld beschäftigen sich aus verschiedenen Perspektiven und über Fächergrenzen hinweg mit dem Ukraine-Krieg: von der Forschung zu Verbindungen der orthodoxen Kirchen in Russland und der Ukraine über die Gesundheitsversorgung ukrainischer Geflüchteter bis hin zu einer Europäischen Friedensmission. Darüber hinaus veröffentlicht die Universität ausführliche Interviews mit Wissenschaftler*innen zu Fragen und Themen rund um den Krieg.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Digitale Kompetenzen von Studierenden in der Lehre stärken (Nr. 39/2022)

Veröffentlicht am 19. April 2022
Lehrprojekte der Universität Bielefeld mit digi-Fellowships ausgezeichnet

Lehramtsstudierende auf das digitale Unterrichten im Fach Biologie für den Schulalltag vorbereiten und Medizinstudierende mit einem digitalen System bei ihrem Lernfortschritt unterstützen: Für diese innovativen Ansätze in der Hochschullehre werden dieses Jahr zwei Projektteams der Universität Bielefeld ausgezeichnet. Sie erhalten eine Förderung von jeweils 50.000 Euro aus dem Programm digi-fellows des Landes Nordrhein-Westfalen, vergeben von der Universität. Darüber hinaus fördert die Universität Bielefeld sieben weitere zukunftsweisende Lehrprojekte mit ihrem eigenen Qualitätsfonds.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Studium & Lehre
Tags: homepage

Girls‘ & Boys‘ Day an der Universität Bielefeld am 28. April (Nr. 34/2022)

Veröffentlicht am 8. April 2022
Noch freie Plätze für Schülerinnen und Schüler

Anlässlich des Girls‘ & Boys‘ Day am 28. April gibt es an der Universität Bielefeld Angebote verschiedener Fakultäten und Einheiten: Schülerinnen können sich in technischen Berufen rund um Informatik, Mediengestaltung, Mathematik und Chemie ausprobieren. Zum ersten Mal gibt es an der Universität auch ein Angebot zum Boys‘ Day: Schüler erhalten Einblicke in das Studienfach Grundschullehramt. Neben Berichten aus dem Alltag der Studierenden, praktischen Experimenten und Campus-Führungen können Teilnehmer*innen auch echte Vorlesungen besuchen. Es gibt noch einige freie Plätze.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Universität & Campusleben
Tags: homepage

Das Sommersemester beginnt an der Universität Bielefeld (Nr. 33/2022)

Veröffentlicht am 4. April 2022
Rückkehr zum Präsenzstudium, Maskenpflicht gilt weiterhin

Die Universität Bielefeld hat heute (4.4.2022) mit der Erstsemesterbegrüßung ihre rund 1.000 neuen Studierenden im neuen Hörsaalgebäude Y begrüßt. Heute starten zugleich die Studierenden und Lehrenden ins Sommersemester. Das Semester wird an der Universität als Präsenzsemester gestaltet und mit digitalen Formaten dort ergänzt, wo es didaktisch sinnvoll ist. Um den Gesundheitsschutz von Studierenden und Beschäftigen zu gewährleisten, gilt innerhalb der Universität zunächst weiterhin die Maskenpflicht.
[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Studium & Lehre
Tags: homepage

Presseeinladung: Erstsemesterbegrüßung in der Universität am 4. April (PE Nr. 30/2022)

Veröffentlicht am 31. März 2022
Zum Beginn des Sommersemesters an der Universität Bielefeld

Die Universität Bielefeld begrüßt ihre neuen Studierenden am Montag, 4. April, mit einer Veranstaltung im Hörsaalgebäude Y. Die traditionelle Erstsemesterbegrüßung findet somit nach zwei Jahren coronabedingter Pause wieder auf dem Campus und zum ersten Mal im neuen Hörsaalgebäude Y statt. Eingeladen sind alle Studierenden, die zum Sommersemester 2022 ihr Studium an der Universität Bielefeld aufnehmen. Gelegenheit für ein Pressefoto gibt es bereits um 9.50 Uhr.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Studium & Lehre
Tags: homepage

Gesundheitswissenschaftler*innen positionieren sich gegen Ukraine-Krieg (Nr. 23/2022)

Veröffentlicht am 7. März 2022
Europaweit getragene Stellungnahme unter Bielefelder Federführung

Welche Rolle spielen Fakultäten für Gesundheitswissenschaften und Public-Health-Fakultäten in Zeiten von bewaffneten Konflikten und Kriegen, wie aktuell in der Ukraine? Das Netzwerk dieser Einrichtungen in der europäischen Region (Association of Schools of Public Health in the European Region; ASPHER) verurteilt den Angriffskrieg gegen die Ukraine und zeigt auf, welche Maßnahmen jetzt von den Mitgliedern des Netzwerks ergriffen werden können, um die Gesundheit der betroffenen Bevölkerungen zu schützen und wiederherzustellen. Das Statement ist federführend an der Universität Bielefeld unter der Leitung von Professor Dr. Oliver Razum von der Fakultät für Gesundheitswissenschaften entstanden. Die ASPHER-Gemeinschaft richtet darüber hinaus eine Task Force ein, etwa um die gesundheitliche Lage in der Ukraine überwachen zu können und Wissen und Ressourcen, die für Gesundheitspersonal vor Ort unter Konflikt- und Kriegsbedingungen von zentraler Bedeutung sind, leicht zugänglich zusammenzutragen und zu verbreiten.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [homepage] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Newsfeed