© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Wie Menschen trotz radikaler Ungewissheit entscheiden (Nr. 115/2022)

Veröffentlicht am 29. November 2022

Uncertainty-Talk mit Ökonom und Psychologen David Tuckett

Die Welt ist komplex, dynamisch und vernetzt. Das führt dazu, dass Folgen von Entscheidungen häufig nicht kalkulierbar sind. „Dennoch müssen wir oft Entscheidungen von enormer Tragweite treffen“, sagt der international renommierte Ökonom und Psychologe Professor Dr. David Tuckett. Am University College London leitet er ein Institut zur Erforschung von Entscheidungsunsicherheit. Er ist Begründer der Theorie der emotionalen Finanzwirtschaft, die er in dem Buch „Die verborgenen psychologischen Dimensionen der Finanzmärkte“ vorstellt. Wie Menschen unter Bedingungen radikaler Ungewissheit entscheiden, erläutert Tuckett am kommenden Montag, 5. Dezember, um 18.30 Uhr in einem Vortrag der neuen Reihe „Uncertainty-Talk“. Der Eintritt zu dem englischsprachigen Vortrag im Hauptgebäude der Universität Bielefeld (Hörsaal 14) ist kostenlos.

[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Forschung & Wissenschaft

Presseeinladung: Der Tag für Absolvent*innen am 2. Dezember (PE Nr. 114/2022)

Veröffentlicht am 28. November 2022
1.200 Absolvent*innen in der Universität Bielefeld erwartet  

Die diesjährigen Absolvent*innen stehen am Freitag, 2. Dezember, im Mittelpunkt der Universität Bielefeld: 1.200 Absolvent*innen sind der Einladung der Universität gefolgt, ihren Studienabschluss zu feiern. Mit Fakultätsfeiern, dem Sektempfang des Rektors und einem roten Teppich in der zentrale Halle erwartet die Absolvent*innen und ihre Begleiter*innen ein festliches Ambiente in der Universität Bielefeld. Gefeiert wird in zwei Durchgängen. Insgesamt werden zum Tag für Absolvent*innen rund 4.000 Personen in der Universität Bielefeld erwartet. Journalist*innen sind eingeladen, über die Veranstaltung zu berichten.
[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Universität & Campusleben
Tags: homepage

Neuer Sonderforschungsbereich zu ganzzahligen Strukturen (Nr. 113/2022)

Veröffentlicht am 25. November 2022

Universitäten Bielefeld und Paderborn erhalten 10,7 Millionen Euro

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert ab Januar 2023 für zunächst vier Jahre den neuen Sonderforschungsbereich/Transregio „Ganzzahlige Strukturen in Geometrie und Darstellungstheorie“ (SFB/TRR 358). Der Verbund wird von den Universitäten Bielefeld und Paderborn getragen. Beteiligt an dem Transregio ist zudem die Universität Bonn. Sprecher ist Professor Dr. Kai-Uwe Bux von der Universität Bielefeld, stellvertretender Sprecher ist Professor Dr. Igor Burban von der Universität Paderborn. In 20 Teilprojekten untersuchen die Wissenschaftler*innen ganzzahlige Strukturen. In der Geometrie beispielsweise treten solche Strukturen unter anderem als Pflasterungen auf – sich wiederholende Teilflächen, symmetrisch und lückenlos angeordnet, die komplexe mehrdimensionale Muster ergeben können. Die Fördersumme für den Transregio beträgt 10,7 Millionen Euro.

[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Forschung & Wissenschaft

Weihnachtsgeschenke für die Menschen in Bethel (Nr. 112/2022)

Veröffentlicht am 24. November 2022
Aktion Wunschstern ist heute in der Universität gestartet

Bereits zum 15. Mal können Menschen aus der Universität Bielefeld den Menschen in Bethel zu Weihnachten eine Freude bereiten. Am 24. November startet die Aktion Wunschstern digital und vor Ort in der Universität. In diesem Jahr kamen 1.900 Wünsche von Menschen aus Bethel zusammen. Pastor Ulrich Pohl, Vorstandsvorsitzender der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, und Rektor Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer eröffneten die Aktion gemeinsam und in Präsenz am Wunschsternbaum in der Universitätshalle. Die Tanzgruppe aus Bethel zeigte ihre aktuelle Performance.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben

Info-Woche der Universität Bielefeld im Dezember (Nr. 111/2022)

Veröffentlicht am 23. November 2022
Passend zur Bewerbungsphase für das Sommersemester 2023

Vom 5. bis 10. Dezember können sich Studieninteressierte bei der Info-Woche über ein Studi-um an der Universität Bielefeld informieren. Das Angebot der Info-Woche ist kostenlos und findet überwiegend digital als Live-Programm statt. Studieninteressierte, die ein Studium zum Sommersemester 2023 aufnehmen möchten, können sich vom 1. Dezember bis zum 15. Januar für zulassungsbeschränkte Studiengänge bewerben.
[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Studium & Lehre
Tags: homepage

Was Staudämme mit Globalisierung zu tun haben (Nr. 110/2022)

Veröffentlicht am 22. November 2022
Tagung am Zentrum für interdisziplinäre Forschung

Sie können vor Hochwasser schützen, erzeugen Energie, greifen aber auch stark in natürliche Kreisläufe ein, wie etwa die Bewegungen von Fischen oder die Entwicklung der Gewässer selbst. Stau-dämme werden weltweit gebaut und sind durchaus umstrittene Bauwerke. Allein die Tatsache, dass sie so weit verbreitet und zahlreich sind, hat ein Geflecht von global agierenden Institutionen und Firmen hervorgebracht. Die komplexe Gemengelage um Staudämme und ihre Geschichte wird in einer interdisziplinären Tagung am 28. und 29. November im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld analysiert. Für den Workshop kommen Forschende aus Geschichtswissenschaft, Geographie, Anthropologie, Politologie, Regionalstudien, Literatur- und Kunstwissenschaft zusammen.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Forschung & Wissenschaft

Wie sich Vulkanausbrüche auf Klima und Gesellschaft auswirken (Nr. 109/2022)

Veröffentlicht am 17. November 2022

Tagung am Zentrum für interdisziplinäre Forschung

Vulkanausbrüche beeinflussen das Weltklima und damit auch den Lauf der Menschheitsgeschichte. Wie Vulkanausbrüche, Umweltveränderungen und gesellschaftlicher Wandel zusammenhängen, ist bislang jedoch kaum verstanden. Dem will die internationale Kooperationsgruppe „Volcanoes, Climate and History“, („Vulkane, Klima und Geschichte“) abhelfen. Sie kommt vom 21. bis 25. November für die Tagung „Model Simulations“ („Modellsimulationen“) zum dritten Mal am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) zusammen. Auf dem Tagungsprogramm steht auch eine öffentliche Vorführung von Werner Herzogs neuem Film „The Fire Within“ am 23. November um 19.15 Uhr.

[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Forschung & Wissenschaft

Presseeinladung zur Aktion Wunschstern in der Universität (PE-Nr. 108/2022)

Veröffentlicht am 16. November 2022
Bereits zum 15. Mal können Menschen aus der Universität Bielefeld den Menschen in Bethel zu Weihnachten eine Freude bereiten. Am 24. November startet die Aktion Wunschstern digital und vor Ort in der Universität. In der Universitätshalle wird ein Weihnachtsbaum mit goldenen Wunschsternen geschmückt sein. Die Wünsche kommen von Jugendlichen und Erwachsenen der unterschiedlichen Einrichtungen in Bethel. Studierende, Beschäftigte der Universität sowie Besucher*innen können die Sterne vor Ort oder digital aussuchen und die auf ihnen stehenden Wünsche erfüllen. Pastor Ulrich Pohl, Vorstandsvorsitzender der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, und Rektor Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer eröffnen die Aktion um 12 Uhr gemeinsam und in Präsenz am Weihnachtsbaum in der Universitätshalle. Die Tanzgruppe aus Bethel begleitet die Eröffnung mit einer Tanzperformance.


Der Pressetermin in Kürze:
Datum: 24. November
Ort: Universität Bielefeld, UHG, Große Halle, bei Hörsaal 12
Zeit: 12 Uhr
Gesendet von NLangohr in Internationales

(Fällt aus) „Uncertainty-Talk“ zu Ungewissheit im digitalen Zeitalter (Nr. 107/2022)

Veröffentlicht am 15. November 2022
Psychologe Gerd Gigerenzer eröffnet neue Vortragsreihe

„Ungewissheit ist etwas, was wir erstmal nicht mögen“, stellt der bekannte Psychologe und Risikoforscher Professor Dr. Gerd Gigerenzer fest. Gigerenzer ist Direktor des Harding-Zentrums für Risikokompetenz an der Universität Potsdam und hat zuletzt mit anderen das Buch „Grüne fahren SUV und Joggen macht unsterblich“ veröffentlicht. Seine Forschung dreht sich neben anderem um die Frage, wie es bei begrenzter Zeit, wenig Information und einer ungewissen Zukunft möglich ist, rationale Entscheidungen zu treffen. Den Umgang mit der Ungewissheit im digitalen Zeitalter thematisiert Gerd Gigerenzer am kommenden Montag, 21. November, um 18.30 Uhr in einem Vortrag der neuen Reihe „Uncertainty-Talk“. Der Eintritt zu dem Vortrag im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld ist kostenlos.

[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Forschung & Wissenschaft

Erstmals „Engagiert studiert“-Preis vergeben (Nr. 106/2022)

Veröffentlicht am 10. November 2022

ROCK YOUR LIFE! Bielefeld e.V. gewinnen Preis für studentisches Engagement der Universität Bielefeld

Das Ehemaligennetzwerk der Universität Bielefeld e.V. hat erstmals am 9. November 2022 den mit 1.000 Euro dotierten Preis „Engagiert studiert“ verliehen. Die ehrenamtlich engagierten Student*innen von ROCK YOUR LIFE! Bielefeld e.V. werden für ihr Engagement für mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit ausgezeichnet. Die Gruppe organisiert in einer Kooperation mit der Martin-Niemöller-Gesamtschule in Bielefeld Schildesche ein Mentor*innen-Programm. Die Studierenden unterstützen ehrenamtlich Neuntklässler*innen, häufig mit nicht-akademischen Familienhintergrund. Sie unterstützen und begleiten die Schüler*innen ein Jahr lang in einer Eins-zu-Eins-Betreuung bei der Wahl ihres zukünftigen Bildungsweges. 

[Weiterlesen]
Gesendet von MSilina in Auszeichnungen & Preise

Kalender

« Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
       
Heute

Newsfeed