© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen - Kategorie Öffentliche Veranstaltungen

Soziale Bewegungen in einer globalen Gesellschaft (Nr. 51/2022)

Veröffentlicht am 16. Mai 2022
Tagung von Bielefelder Graduiertenschule für Geschichte und Soziologie

Von Bergarbeitern bis hin zu Feminist*innen: Soziale Bewegungen greifen gesellschaftliche Konflikte auf und geben Impulse in die Politik. Welche Vorgehensweisen sind typisch für soziale Bewegungen – und wie unterscheiden sie sich in ihren globalen und lokalen Praktiken? Damit befasst sich eine Tagung der Bielefelder Graduiertenschule für Geschichte und Soziologie (BGHS) am kommenden Donnerstag und Freitag, 19. und 20. Mai. Die 30 Wissenschaftler*innen kommen aus sechs Ländern: aus Deutschland, Italien, Großbritannien, Schweden, Tschechien und Mexiko. Sechs renommierte Forschende von Partneruniversitäten und kooperierenden Universitäten halten Gastvorträge.

[Weiterlesen]
Gesendet von JHaver in Öffentliche Veranstaltungen

Presseeinladung: Tag für Absolvent*innen auf dem Campus Bielefeld (Nr. 42/2022)

Veröffentlicht am 22. April 2022
Nachholtermin am 29. April für rund 900 Absolvent*innen des Jahres 2021 

Die Universität Bielefeld holt die zentrale Abschlussfeier für ihre Absolvent*innen des Jahres 2021 am Freitag, 29. April, auf dem Campus nach. Wegen der Pandemie musste die Großveranstaltung im vergangenen Jahr verschoben werden. Am Abend des 29. April werden rund 900 Absolvent*innen des vergangenen Jahres bei den Feiern der Fakultäten und beim abschließenden zentralen Abschlussmoment unter freiem Himmel erwartet. Medienvertreter*innen sind eingeladen, die Veranstaltung ab 19 Uhr zu begleiten.
[Weiterlesen]
Gesendet von JHaver in Öffentliche Veranstaltungen

Forum Offene Wissenschaft zur Europäischen Union (Nr. 32/2022)

Veröffentlicht am 1. April 2022

Welche Zukunft hat die EU zwischen Russland, China und den USA?

Muss die EU sich im globalen Kräftefeld militärisch neu aufstellen? Sollte speziell Deutschland sich angesichts der veränderten Weltlage innerhalb und außerhalb der Europäischen Union (EU) neu positionieren und organisieren? Im Forum Offene Wissenschaft (FOW) wird es im Sommersemester 2022 um die Zukunft der EU gehen – nicht nur macht- und wirtschaftspolitisch, sondern auch in gesellschaftlicher und kultureller Hinsicht. 

 

[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Öffentliche Veranstaltungen

ZiF-Konferenz 2020: Welche Energie für die Zukunft? (Nr. 84/2020)

Veröffentlicht am 17. November 2020
Zehnte öffentliche Jahrestagung am Zentrum für interdisziplinäre Forschung

Sie leiten die ZiF-Konferenz 2020 (v.li.): Prof. Dr. Robert Schlögl, Direktor des Max-Planck-Instituts für chemische Energiekonversion, und die ZiF-Direktoren Prof. Dr. Carsten Reinhardt und Prof. Dr. Gernot Akemann.Foto 1: MPI CEC, Foto 2: Conrad Erb Photography, Foto 3: Universität Bielefeld/M.-D. Müller
Noch immer deckt die Menschheit ihren Energiebedarf zum größten Teil mit Kohle, Gas und Öl. Und beschleunigt damit den Klimawandel. Aber was sind die Alternativen? Auf der ZiF-Konferenz 2020, der großen öffentlichen Jahrestagung des Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF), stellen Expert*innen aus verschiedenen Disziplinen ihre Antworten auf diese Frage vor. Die zehnte ZiF-Konferenz trägt den Titel „Herausforderung Energiewende“ und findet am Dienstag, 1. Dezember, als Online-Tagung statt.[Weiterlesen]
Gesendet von FFollmer in Öffentliche Veranstaltungen

Forum Offene Wissenschaft nur digital (Nr. 73/2020)

Veröffentlicht am 15. Oktober 2020
Highlights und interdisziplinäre Perspektiven auf die Corona-Pandemie

Die Veranstaltungsreihen des Forums Offene Wissenschaft (FOW), die sich immer auf ein bestimmtes Leitthema beziehen, leben von Präsenzvorträgen mit anschließender Publikumsdiskussion in der Universität. Dies ist im Wintersemester 2020/2021 aufgrund der Pandemie-Situation nicht möglich. Das Organisationsteam hat deshalb entschieden, das geplante Vortragsprogramm zum Thema Biotechnologie um ein Jahr zu verschieben. Stattdessen bietet das FOW „Highlights“ der vergangenen Semester. Sie werden ab dem 1. November 2020 bis zum Ende des Jahres jeden Sonntag um 14 Uhr im Campusradio Hertz 87.9 gesendet.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen

Science Cinema mit dem Robotik-Experten Hiroshi Ishiguro (Nr. 116/2019)

Veröffentlicht am 11. Oktober 2019
Japanischer Forscher ist für CITEC-Konferenz an der Universität Bielefeld

Prof. Dr. Hiroshi Ishiguro (li.) ist bekannt für seinen Roboter-Doppelgänger (re.). Der Roboterfor-scher ist zu Gast beim „Science Cinema spezial“ am 23. Oktober in der Kamera.  Foto: Universität Osaka, Intelligent Robotics Laboratory
Das Science-Fiction-Drama „Sayōnara“ gilt als erster Spielfilm mit einem Androiden als Schauspieler. „Geminoid F“ stellt einen treuen Roboter dar, der nach einer nuklearen Verseuchung einer jungen, kranken Frau zur Seite steht. Entwickelt wurde Geminoid F von dem japanischen Robotikforscher Professor Dr. Hiroshi Ishiguro. Er ist weltweit bekannt, seitdem er von sich einen Roboter-Doppelgänger konstruiert hat. Das „Science Cinema spezial“ präsentiert „Sayōnara“ und ein anschließendes Gespräch mit Hiroshi Ishiguro am Mittwoch, 23. Oktober, ab 19 Uhr im Kamera Filmkunsttheater in Bielefeld – als Vorprogramm zu der CITEC-Konferenz 2019. Gemeinsam mit Professor Dr. Helge Ritter, Koordinator des Exzellenzclusters CITEC, spricht Hiroshi Ishiguro darüber, wie es zu dem Film kam und wie realistisch eine Zukunft mit menschengleichen Robotern ist. Der Eintritt zu dem englischsprachigen Filmabend ist kostenlos, Tickets können vorab online reserviert werden.
[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Öffentliche Veranstaltungen

Lectures For Future: Der Mensch in einer begrenzten Umwelt (Nr. 115/2019)

Veröffentlicht am 10. Oktober 2019
Auftaktvortrag „Klimawandel in der Gefriertruhe der Erde“

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bielefeld laden zu der neuen interdisziplinären Vortragsreihe „Lectures for Future: Der Mensch in einer begrenzten Um-welt“ ein. Zum Auftakt spricht der Biologieprofessor Dr. Oliver Krüger am Dienstag, 15. Oktober, um 18.15 Uhr im Hörsaal 5 zu „Klimawandel in der Gefriertruhe der Erde“.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen

Digitale Sprechstunde mit Dr. Alexa (Nr. 113/2019)

Veröffentlicht am 8. Oktober 2019
Auftakt zur öffentlichen Veranstaltungsreihe zum 25. Jubiläum der Fakultät für Gesundheitswissenschaften

„Gesundheit ist ein Thema, das alle angeht und alle bewegt. Es ist vielschichtig und wirft viele Fragen auf. Wir wollen das 25. Jubiläum unserer Fakultät nutzen, um mit den Bielefelder*innen ins Gespräch zu kommen“, erklärt Professor Oliver Razum, der Dekan der Fakultät für Gesundheitswissenschaften. „Gesundheitswissenschaften in Bielefeld" ist daher der Titel einer Veranstaltungsreihe, die von Oktober bis Februar an ungewöhnliche Orte in Bielefeld einlädt: ins Kino, ins Café, in die Oldtimerbahn und ins Fußballstadion. „Hier haben Bürger*innen Gelegenheit, mit uns über unsere Gesundheitsforschung zu sprechen“, so Professor Razum.
[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen

Die Universität feiert #ubijubi (Nr. 108/2019)

Veröffentlicht am 1. Oktober 2019

Geburtstagsfest am 23. und 24. Oktober mit Alle Farben und Von Wegen Lisbeth, vergünstigte Tickets für Studierende der Universität

Zum 50-jährigen Jubiläum veranstaltet die Universität ein besonderes Geburtstagsfest: Am 23. und 24. Oktober findet das Event #ubijubi in Kooperation mit dem Lokschuppen statt. Am 23. Oktober feiern die Studierenden zu DJs und bei einer Silentparty. Am 24. Oktober folgt ein Konzerttag mit namhaften Bands, Künstlerinnen und Künstlern. Zum Geburtstagsfest sind alle Musikbegeisterten eingeladen, Studierende der Universität Bielefeld erhalten vergünstigte Ticketpreise. Für das zweitägige Geburtstagsfest kommen unter anderem als Headliner der DJ Alle Farben und die Band Von Wegen Lisbeth in den Lokschuppen.[Weiterlesen]
Gesendet von MBerthold in Öffentliche Veranstaltungen

Bühnen und Filmmusik von Wagner, Gershwin und Mangiones (Nr. 103/2019)

Veröffentlicht am 25. September 2019
Semestereröffnungskonzert der Bielefelder Philharmoniker in der Universität

Das Konzert der Bielefelder Philharmoniker zum Start des Winter-semesters hat bereits Tradition. Foto: Zentrum für Ästhetik
Bühnen- und Filmmusiken des 19. und 20. Jahrhunderts präsentieren die Bielefelder Philharmoniker bei ihrem Konzert am Montag, 7. Oktober. Ab 20 Uhr verwandelt sich die zentrale Universitätshalle vor dem Westend wieder in einen Konzertsaal. Das traditionelle Semestereröffnungskonzert wird von Alexander Kalajdzic geleitet. Der Eintritt ist frei.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie Öffentliche Veranstaltungen zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute

Newsfeed