© Universität Bielefeld

SFB 1288 - Tag [f01]

„Auf Spurensuche in fernen Archiven“ – Artikel im Uni-Blog aus dem SFB 1288

Veröffentlicht am 6. Dezember 2023
Auf dem Blog der Universität Bielefeld ist ein neuer Artikel veröffentlicht worden: Im Beitrag „Auf Spurensuche in fernen Archiven“ berichten die SFB 1288-Doktorand*innen Angela Gutierrez, Jacob Bohé und Mathilde Ackermann-Koenigs von ihren Forschungsaufenthalten im Ausland und ihren Erfahrungen in Archiven in Kuba, Deutschland und Haiti. „Der Besuch eines Archivs ist eine Anpassungsprüfung und die Belohnung ist das Material. Wie zum Beispiel die Qualität des gealterten Papiers, der Geruch und die Lesbarkeit der Wörter“, sagt beispielsweise Angela Gutierrez. „So wie ich mich beim Lesen eines Buches fühle, so ist es auch bei der Recherche unbezahlbar, etwas in der Hand zu halten und in diesem Raum zu sein.“ Forschungsreisen in Archive sind ein wichtiger Bestandteil geistes- und sozialwissenschaftlicher Forschung, denn nicht alle Quellen sind digitalisiert und von außerhalb zugänglich.

Hier geht es zum Artikel „Auf Spurensuche in fernen Archiven“.

Mehr zu Archivreisen im SFB 1288 auf dem SFB 1288-Blog.

Foto

Foto

Foto Fotos: Philipp Ottendörfer

Angela Gutierrez promoviert im SFB 1288-Teilprojekt F01: (Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791-1912).

Jacob Bohé promoviert im SFB 1288-Teilprojekt F04: Global investieren, lokal vergleichen? Nationalisierung und Internationalisierung von Standards der Immobilienbewertung seit den 1970er Jahren.

Mathilde Ackermann-Koenigs promoviert im Teilprojekt F01 „(Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791–1912)“.
Gesendet von SKreher1 in news-de
Tags: f04 f01

Neue Rektorin Angelika Epple an der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 13. Oktober 2023
Heue (13.10.23) findet die Feier zur Amtsübergabe der neuen Rektorin der Universität Bielefeld, Angelika Epple, statt. Unter anderem haben Ina Brandes, die nordrhein-westfälische Ministerin für Kultur und Wissenschaft und Pit Clausen, der Oberbürgermeister von Bielefeld, zugesagt. Die Veranstaltung wird ab 18 Uhr per Livestream öffentlich übertragen. Seit dem 01. Oktober 2023 ist Angelika Epple neue Rektorin der Universität Bielefeld.

Hier geht es zum Livestream.

Angelika Epple ist Mitglied im SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens“. Sie forscht und arbeitet im Teilprojekt F01 „(Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791-1912)“.

Foto Foto: Philipp Ottendörfer
Gesendet von SKreher1 in news-de
Tags: f01

Geisteswissenschaftliches Schüler*innenlabor im SFB 1288

Veröffentlicht am 27. September 2023
Heute (27.09.2023) findet ein weiteres geisteswissenschaftliches Schüler*innenlabor im SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens“ statt. Dieses Mal geht es in einem Workshop für Schüler*innen der Oberstufe um das Thema „Erinnerungskultur(en)“ in Hinblick auf den Columbus Day in den USA am 9. Oktober. Der Feiertag, der an die Ankunft von Christopher Kolumbus auf einer Insel in den heutigen Bahamas erinnert, wird aufgrund des Genozids an der indigenen Bevölkerung der Amerikas während der Kolonialisierung kontrovers diskutiert. Am Workshop beteiligt ist Raoul Manuel Palm aus dem Teilprojekt F01: (Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791-1912). Da Palm sich gerade auf Forschungsreise in den USA befindet, wurde sein Beitrag im Vorfeld aufgezeichnet.

Foto Foto: Stephan Kreher

Das Schüler*innenlabor ist Teil des Teilprojekt Ö (Öffentlichkeitsarbeit): Making of: Humanities und wird von SFB 1288-Dokorandin Vanessa Neumann organisiert. Erst vergangene Woche fanden zwei Workshops für Oberstufenschüler*innen gleichzeitig statt.
Gesendet von SKreher1 in highlights-de
Tags: oe f01

#SFB1288inBoston: Raoul Manuel Palm forscht in US-Archiven

Veröffentlicht am 24. September 2023
Heute (24.09.2023) reist Raoul Manuel Palm für drei Wochen in die USA, um in öffentlichen Büchereien und Archiven in Boston, Massachussetts, Providence, Rhode Island und New York City zu recherchieren. Ziel der Forschungsreise ist das Finden und Digitalisieren von Quellen zur Haitianischen Revolution 1791-1804. Die Revolution und Entstehung des Staates Haiti hatte nicht nur Einfluss auf die Kolonialmacht Frankreich, sondern auch maßgeblich auf die Karibik und die Amerikas.

Foto Foto: Philipp Ottendörfer

Raoul Manuel Palm ist Doktorand im Teilprojekt F01: (Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791-1912).
Gesendet von SKreher1 in news-de
Tags: f01

#SFB1288inFrankreich: Mathilde Ackermann recherchiert in den „Archives nationales d'Outre-Mer“

Veröffentlicht am 9. September 2023
Aktuell arbeitet Mathilde Ackermann eine Woche in Aix-en-Provence im „Archives nationales d'Outre-Mer". Derzeit forscht sie zur haitianischen Entschädigung von 1825 und sucht auf ihrer Reise nach Unterlagen von Familien, um deren Positionen zum Zeitgeschehen und zum Entschädigungsprozess zu erfahren. „Die Entschädigung ist zwangsläufig ein wirtschaftliches Problem, aber auch ein soziales, das mit den postkolonialen oder eher neokolonialen Dynamiken der Zeit verbunden ist“. Die Dokumente sind schwer zu finden, aber sie ist zuversichtlich, in Aix Erfolg zu haben. Sie hofft, auf das Privileg diese Dokumente lesen zu können. Im Anschluss an ihre Recherche in Aix-en-Provence verbringt Mathilde Ackermann zwei Wochen in Paris für weitere Recherchen.

Hier geht es zum „Archives nationales d'Outre-Mer“.

Mathilde Ackermann ist Mitarbeiterin im SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens“. Sie forscht und arbeitet im Teilprojekt F01 „(Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791-1912)“.

Foto Foto: Philipp Ottendörfer
Gesendet von SPauwels in news-de
Tags: f01

SFB 1288-Mitarbeitende Angelika Epple und Thomas Müller in der neuen Ausgabe von BI.research

Veröffentlicht am 23. August 2023
Die neue Ausgabe vom Bielefelder Forschungsmagazin BI.research ist mit dem Schwerpunkt-Thema „Gemeinsam die Welt begreifen“ unter anderem mit Beiträgen über die SFB 1288-Mitarbeitenden Angelika Epple und Thomas Müller erschienen. Im Beitrag über Angelika Epple wird über ihre neue Position zur Wahl als Rektorin der Universität Bielefeld berichtet. Im Artikel über Thomas Müller wird die „Zeitenwende“ und deren Auswirkung auf politische Entscheidungen thematisiert.

Hier geht es zur neuen Ausgabe von BI.research.

Hier geht es zum Interview mit Thomas Müller auf dem Blog der Universität Bielefeld.

Hier geht es zum Beitrag „Eine Welt im Wandel: der Ukraine-Krieg als ‚Zeitenwende‘“ von Thomas Müller auf dem SFB 1288-Blog.

Angelika Epple ist Projektleiterin im SFB 1288-Teilprojekt F01 „(Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791-1912)“.

Thomas Müller ist Projektleiter im SFB 1288-Teilprojekt F05 „Machtvergleiche in Zeiten weltpolitischen Wandels, 1970 – 2020“.

Foto

Foto Fotos: Philipp Ottendörfer
Gesendet von SKreher1 in news-de
Tags: f05 f01

#SFB1288inWashington – Angela Gutierrez forscht in der Library of Congress in Washington D.C.

Veröffentlicht am 15. August 2023
Foto Foto: Philipp Ottendörfer

Heute (15.08.2023) reist Angela Gutierrez für einen Monat in die U.S.-Hauptstadt Washington D. C., um in einer der größten Bibliotheken der Welt, der Library of Congress, für ihr Dissertationsprojekt zu recherchieren und zu forschen. Ihr Fokus liegt dabei auf Zeitungen, in denen transatlantische Verbindungen und ihre Debatten präsent und in denen Themen wie ‚Race‘ und Rassismus im Zusammenhang mit dem Vergleich zwischen den USA und Kuba erörtert werden.

Angela Gutierrez ist Doktorandin im SFB 1288-Teilprojekt F01: (Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791-1912).
Gesendet von SKreher1 in news-de
Tags: f01

#SFB1288inBoston: Angela Gutierrez beim Dissertationsworkshop in Harvard

Veröffentlicht am 4. Mai 2023

SFB 1288-Doktorandin Angela Gutierrez referiert diese Woche (04.05.2023) im Rahmen des Mark Claster Mamolen-Dissertationsworkshops in Harvard. Dort präsentiert sie Ausschnitte aus ihrer Forschung im SFB 1288. Gutierrez ist eine von 17 Teilnehmer*innen des Workshops, der vom Afro-Lateinamerikanischen Forschungsinstitut am Hutchins Center in Harvard organisiert wird. „Dieser Workshop wird mir helfen, die Frage zu beantworten, ob mein Vorhaben und meine Ideen klar und konsistent dargestellt sind und wie ich mein Schreiben verbessern kann“ – so Angela Gutierrez auf die Frage, worauf sie sich mit Blick auf den Dissertationsworkshop freut.

Weitere Informationen zum Workshop des Afro-Latin American Research Institute hier.

Gutierrez

Foto: Philipp Ottendörfer

Gesendet von OMemic in news-de
Tags: f01

#SFB1288inParis: Kirill Postoutenko in Frankreich

Veröffentlicht am 3. April 2023

Diese Woche (03.04.2023) begann Kirill Postoutenkos Forschungsreise nach Paris. Vor Ort bleibt er bis zum 12.04.2023. Postoutenko forscht im SFB 1288-Teilprojekt E01 „Vergleichsbegriffe. Historische Semantik des Vergleichens (16.-21. Jahrundert)“.

Foto Postoutenko Foto: Philipp Ottendörfer

Gesendet von OMemic in news-de
Tags: f01

SFB 1288-Mitglied Angelika Epple wird neue Rektorin der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 9. Februar 2023

SFB 1288-Mitglied und ehemalige Sprecherin des Sonderforschungsbereichs 1288 Angelika Epple wird ab dem 01. Oktober 2023 neue Rektorin der Universität Bielefeld. Zur Nachfolgerin von Gerhard Sagerer wurde sie gestern (08.02.2023) von der Hochschulwahlversammlung gewählt. Epple ist in den 54 Jahren Geschichte der Universität Bielefeld die erste Frau, die dieses Amt übernehmen wird.

Im SFB 1288 ist Angelika Epple Projektleitung im Teilprojekt F01: (Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichungspraktiken in der Karibik (1791-1912)

Hier geht es zum Artikel der Universität Bielefeld über den Leitungswechsel im Rektorat.

Foto Eppler

Foto: Philipp Ottendörfer
Gesendet von OMemic in news-de
Tags: f01

#SFB1288DocSerie: Folge 10 mit Angela Gutierrez

Veröffentlicht am 24. November 2022

In der zehnten Folge der Interviewreihe mit SFB 1288-Doktorand*innen wird Angela Gutierrez porträtiert, Mitarbeiterin im SFB 1288-Teilprojekt F01 „(Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791–1912)“. Im Interview stellt sie ihr Forschungsprojekt vor und beschreibt, was sie an den Praktiken des Vergleichens interessiert.

Hier geht es zum Interview auf dem SFB 1288-Blog.

Hier geht es zum Video auf dem SFB 1288-YouTube-Kanal.

In der Reihe „#SFB1288DocSerie“ werden Promovierende über den Verlauf ihrer Promotion im SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens“ hinweg interviewt. Unter anderem geht es um ihre Forschungsinhalte, wie sich die Mitarbeit in einem Sonderforschungsbereich gestaltet und vor welchen Herausforderungen sie stehen. So kann ein persönlicher Einblick in die Aktivitäten des SFB 1288 gewährt werden und gleichzeitig ein differenziertes Bild darüber entstehen, was es bedeutet, in einem Forschungsverbund zu promovieren.

Hier geht es zu allen bisherigen Folgen der Interviewreihe „#SFB1288DocSerie“.

Hashtag auf Twitter und YouTube: #SFB1288DocSerie

Hier geht es zur Kontaktseite von Angela Gutierrez.

Foto Kachel Gutierrez
Gesendet von OMemic in news-de
Tags: f01

#SFB1288inHavanna: Angela Gutierrez auf Archivreise in Kuba

Veröffentlicht am 3. November 2022

SFB 1288-Doktorandin Angela Gutierrez ist aktuell für einen Monat in verschiedenen Archiven in Havanna, unter anderem in der Nationalbibliothek, dem Nationalarchiv und dem Institut für Geschichte Kubas (ICH). Sie untersucht dort Quellen für ihr Dissertationsprojekt und nimmt an Veranstaltungen der verschiedenen Institute teil.

„Ich freue mich darauf, in Havanna zu sein und die Materialien im Archiv zu durchstöbern. Es ist etwas Besonderes, mit den Materialien zu interagieren: das Papier, der Schreibtisch, an dem ich dann sitze, der Geruch alter Bücher, den Zettelkatalog zu durchblättern und zu versuchen, sich in den Kontext und die Bedeutung der Wörter hineinzuversetzen“, so Angela Gutierrez auf die Frage, worauf sie sich am meisten freut.

Im SFB 1288 promoviert Angela Gutierrez im Teilprojekt F01 "(Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791–1912)'"

Mehr über Angela Gutierrez auf ihrer Kontaktseite

Foto von Angela Gutierrez
Gesendet von OMemic in news-de
Tags: f01

#SFB1288inAixenProvence: Raoul Manuel Palm auf Forschungsreise

Veröffentlicht am 12. Oktober 2022

SFB 1288-Doktorand Raoul Manuel Palm ist aktuell bis zum 14.10.2022 in den Archives nationales d’outre-mer, dem Archiv für ehemalige) französische Überseeterritorien in Aix-en-Provence. Er untersucht dort Quellenmaterial zu Saint-Domingue bzw. Haiti, das bis 1804 ein französisches Überseegebiet war. Den Fokus legt er dabei u.a. auf die Komplettierung seines Quellenkorpus zur Hautianischen Revolution.

Im SFB 1288 promoviert Raoul Manuel Palm im Teilprojekt F01 „(Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791-1912)“.

Mehr über Raoul Manuel Palm auf seiner Kontaktseite

Zitat Raoul Manuel Palm

Gesendet von OMemic in news-de
Tags: f01

#SFB1288inLondon: Raoul Manuel Palm auf Archivreise in London

Veröffentlicht am 2. September 2022

SFB 1288-Doktorand Raoul Manuel Palm ist momentan auf Archivreise in den National Archives UK in London-Kew. Vor Ort untersucht er Quellen zur Haitianischen Revolution, insbesondere Quellen, die von den haitianischen Revolutionären verfasst worden sind.

Raoul Manuel Palm ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und promoviert im Teilprojekt F01 „(Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791-1912)“, angesiedelt im Projektbereich F.

Mehr über Raoul Manuel Palm auf seiner Kontaktseite und in seiner #DocSerie auf Youtube

Gesendet von OMemic in news-de
Tags: f01

„#SFB1288DocSerie“: Folge 8 mit Raoul Manuel Palm

Veröffentlicht am 1. September 2022

In der achten Folge der Interviewreihe mit SFB 1288-Doktorand*innen wird Raoul Manuel Palm porträtiert, Mitarbeiter im SFB 1288-Teilprojekt F01 „(Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791–1912)“. Im Interview stellt er sein Forschungsprojekt vor und beschreibt, was er an Praktiken des Vergleichens interessiert.

Hier geht es zum Interview auf dem SFB 1288-Blog
Hier geht es zum Video auf dem SFB 1288-YouTube-Kanal

In der Reihe „#SFB1288DocSerie“ werden verschiedene Promovierende über den Verlauf ihrer Promotion im SFB 1288 „Praktiken des Vergleichens“ hinweg interviewt. Unter anderem geht es um ihre Forschungsinhalte, wie sich die Mitarbeit in einem Sonderforschungsbereich gestaltet und vor welchen Herausforderungen sie stehen. So kann ein persönlicher Einblick in die Aktivitäten des SFB 1288 gewährt werden und gleichzeitig ein differenziertes Bild darüber entstehen, was es bedeutet, in einem Forschungsverbund zu promovieren.

Hier geht es zu allen bisherigen Folgen der Interviewreihe „#SFB1288DocSerie“

Hashtag auf Twitter und YouTube: #SFB1288DocSerie
Hier geht es zur Kontaktseite von Raoul Manuel Palm

Foto: Philipp Ottendörfer
Gesendet von OMemic in news-de
Tags: f01

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [f01] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
7
10
11
13
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
   
       
Heute