© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Freigeist-Fellowships für zwei Bielefelder Forschende (Nr. 50/2022)

Veröffentlicht am 12. Mai 2022

VolkswagenStiftung fördert Historikerin und Biologen

Zwei Forschende der Universität Bielefeld erhalten Freigeist-Fellowships der VolkswagenStiftung. Die Fördergelder werden an junge Wissenschaftler*innen vergeben, die außergewöhnliche und risikobehaftete Forschungsprojekte planen. Die Historikerin Professorin Dr. Kornelia Kończal erhält mehr als 820.000 Euro für ihr Projekt zur öffentlichen Präsenz der Geschichte im postsozialistischen Europa. Ihr Ziel ist es, den Zusammenhang zwischen dem kollektiven Gedächtnis und dem Aufstieg des Populismus zu erklären. Der Biologe Dr. Denis Meuthen bekommt 1,4 Millionen Euro für ein Projekt, in dem er an einer Süßwasserschneckenart untersucht, inwiefern die kurzfristige Anpassung an Umweltbedingungen bei der Evolution eine Rolle spielt. Damit hinterfragt er eine Grundannahme aus Darwins Evolutionstheorie.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Internationales

Kalender

« Mai 2022 »
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
4
6
7
8
9
10
13
14
15
17
18
21
22
23
24
26
27
28
29
30
     
Heute

Newsfeed