© Universität Bielefeld

BLOG Zentrum für Ästhetik

BLOG Zentrum für Ästhetik

Semestereröffnungskonzert der Bielefelder Philharmoniker

Veröffentlicht am 14. September 2022

Endlich wieder möglich! Semestereröffnungskonzert der Bielefelder Philharmoniker am 10. Oktober in der Uni-Halle

Am 10. Oktober um 20 Uhr ist es endlich soweit: Erstmals seit 2019 beginnt das Wintersemester wieder mit dem traditionellen Konzert der Bielefelder Philharmoniker in der Uni-Halle am Westend. Unter Leitung von Generalmusikdirektor Alexander Kalajdzic erklingt diesmal – im besten Sinn des Wortes! – populäre Klassik des 19. und 20. Jahrhunderts. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Den Beginn macht Richard Wagners Ouvertüre zu „Der fliegende Holländer“. Es folgen die „Sea Pictures op. 37“ von Edward Elgar (1857 -1934) nach Gedichten englischer Autoren, darunter seine Frau Caroline Alice Elgar. Gesangssolistin ist in diesem Programmteil die Mezzosopranistin Marta Wryk. Erich Wolfgang Korngold (1897 – 1957) galt früh als musikalisches Wunderkind und wurde später einer der bedeutendsten Komponisten für Filmmusik. 1940 schrieb er die Musik zu Michael Curtiz‘ Abenteuerfilm „The Sea Hawk“. Aus der von Korngold unter dem selben Titel zusammengestellten Suite erklingt im Konzert die Ouvertüre. Die „West Side Story“ ist sicher Leonard Bernsteins populärstes Werk, und auch von diesem Evergreen spielen die Philharmoniker die Ouvertüre. Es folgt „Danzón Nr. 2“ des Mexikaners Arturo Márquez (* 1950), ein temperamentvolles, von der Folklore seiner Heimat beeinflusstes brillantes Stück Musik.

Rektor Prof. Gerhard Sagerer wird es sich nicht nehmen lassen, Publikum und Musiker*innen am 10. Oktober persönlich zu begrüßen, und blickt dem Konzert erwartungsvoll entgegen: „Ich freue mich sehr, dass sich die Uni-Halle nach so langer Zeit wieder in einen Konzertsaal verwandelt, möchte Alexander Kalajdzic und den Bielefelder Philharmonikern für ihre langjährige Treue danken und gleichzeitig alle Musikbegeisterten (nicht nur aus der Uni!) zu diesem ganz besonderen Konzert herzlich einladen.“

 

Gesendet von JSchirmacher in Musik
Tags: 2022

Bielefelder Philharmoniker: 5 Euro-Tickets für Studierende

Veröffentlicht am 13. September 2022

5 Euro-Ticketaktion für Studierende

Ein großartiger Musikabend – fast geschenkt!

Mit seiner Musik wollte er Klänge in Farben übersetzen. Seine größte Inspirationsquelle fand er in der Natur, im zwitschernden, zirpenden und trillernden Gesang der Vögel und in seinem Glauben: Olivier Messiaen, eine der Schlüsselfiguren der jüngeren Musikgeschichte. Dreißig Jahre nach seinem Tod ehren ihn die Bielefelder Philharmoniker unter Leitung von Generalmusikdirektor Alexander Kalajdzic am 17. September um 19 Uhr in einem zweiteiligen Abend – bestehend aus einem Orchesterkonzert und anschließender Kammermusik in der Rudolf-Oetker-Halle. Zu hören sind Messiaens Motette O sacrum convivium, Les Offrandes Oubliées, Poèmes pour Mi, Un sourire, Timbre-durées sowie das berühmte Quatuor pour la fin du temps. Außerdem auf dem Programm: Ein Ausschnitt aus Claude Debussys Oper Pelléas et Mélisande.