© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Die Zukunft der evidenzbasierten Politik (Nr. 130/2023)

Veröffentlicht am 28. November 2023

ZiF-Forschungsgruppe stellt Ergebnisse vor und macht Vorschläge  

Politische Entscheidungen sollen auch auf der Basis anerkannter wissenschaftlicher Erkenntnisse gefällt werden. Sie sollen „evidenzbasiert“ sein. Wissenschaftler*innen, Politiker*innen und Politikberatungsorganisationen schätzen evidenzbasierte Politik gleichermaßen als wichtiges Instrument, um gesellschaftliche Krisen und Herausforderungen, wie etwa die COVID-19-Pandemie, die sich ausbreitende Antibiotikaresistenz oder die Zerstörung von Ökosystemen zu bewältigen. Doch Kommunikation und Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Politik sind nicht immer einfach. Die internationale Forschungsgruppe „The Epistemology of Evidence-Based Policy: How Philosophy can Facilitate the Science-Policy Interface“ („Die Epistemologie der evidenzbasierten Politik: Wie Philosophie helfen kann, den Austausch zwischen Wissenschaft und Politik zu verbessern“)  hat für fünf Monaten am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld an diesem Thema gearbeitet, stellt nun ihre Ergebnisse vor und entwickelt gemeinsam mit Expert*innen und Praktiker*innen Vorschläge für die Zukunft der evidenzbasierten Politik. 

[Weiterlesen]
Gesendet von KNienhaus in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Kalender

« November 2023 »
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
3
4
5
6
7
10
11
12
13
17
18
19
20
21
22
25
26
30
   
       
Heute

Newsfeed