© Universität Bielefeld

uni.intern

uni.intern

Neues CITEC-Profil für erweiterte Forschungsperspektive

Veröffentlicht am 31. August 2023
Die Interaktion mit Künstlicher Intelligenz (KI) und zukünftigen intelligenten Systemen menschengerecht zu gestalten – das war und bleibt die Aufgabe des Center for Cognitive Interaction Technology (CITEC). Durch ein neues Forschungsprofil und eine neue Organisationsstruktur soll im CITEC nun noch effizienter an den zukunftsweisenden Technologien gearbeitet werden. Professor Dr. Philipp Cimiano als Sprecher und Professor Dr. Stefan Kopp als Ko-Sprecher werden die Forschungsarbeit am CITEC koordinieren. Unter Beibehaltung der etablierten interdisziplinären Infrastruktur und der Forschungswerte soll damit den Fortschritten des schnell wachsenden Bereichs der Künstlichen Intelligenz und den daraus resultierenden gesellschaftlichen Auswirkungen Rechnung getragen werden. Mehr dazu im Aktuell-Blog.

„COSMOfit“ bietet Einstieg in die Weltraumforschung

Veröffentlicht am 31. August 2023
Unendliche Weiten… in einem umfunktionierten Besprechungszimmer der Volksbank Bielefeld-Gütersloh am Kesselbrink wartet ein Raumschiff-Cockpit auf Reisende. Ziel ist das Sternensystem Alpha Centauri. Die Wissenswerkstadt Bielefeld bietet gemeinsam mit Forschenden von der Universität Bielefeld und der Hochschule Bielefeld (HSBI) in dem Projekt „CosmoFit“ einen Einstieg in die Weltraumforschung. Neben Kindern und Jugendlichen sind auch Erwachsene angesprochen, in unterschiedlichen Workshops und einem Escape Game das Thema Weltraum zu erforschen. Mehr dazu im Aktuell-Blog.

Verlagerung von Fachbibliotheken während des 2. Bauabschnitts

Veröffentlicht am 30. August 2023
Der erste Bauabschnitt der Modernisierung des Universitätshauptgebäudes (UHG) neigt sich dem Ende zu – die Fertigstellung der Bauteile A, B, K, S und R ist für das Frühjahr 2024 geplant. Mit dem dann folgenden zweiten Bauabschnitt steht der Bibliothek eine besondere Herausforderung bevor: Während der Modernisierung der Bauteile C und T müssen bestimmte Fachbibliotheken und Sonderaufstellungsbereiche der Bibliothek in anderen Räumlichkeiten untergebracht werden. Betroffen sind insbesondere 630 Arbeitsplätze sowie rund 830.000 Medien aus vielen Fachbibliotheken. Mehr Informationen im Blog der Universitätsbibliothek.[Weiterlesen]

Mitmachaktionen bei der Nacht der Berufe

Veröffentlicht am 30. August 2023
Die Universität Bielefeld ist nicht nur Ausbildungsort für knapp 25.000 Studierende, sondern mit insgesamt 14 unterschiedlichen Ausbildungsberufen auch einer der größten und vielseitigsten Ausbildungsbetriebe der Region. In den verschiedenen Fakultäten, Einrichtungen und Dezernaten werden Auszubildende auf den Start ins Berufsleben vorbereitet. Am 8. September können interessierte junge Menschen die Universität als Ausbildungsort während der „Bielefelder Nacht der Berufe“ kennenlernen. Die Universität Bielefeld ist erstmalig bei der Orientierungsveranstaltung mit dabei.[Weiterlesen]

Sommerabend auf dem Sozialen Feld

Veröffentlicht am 28. August 2023

Ein Beschäftigtenfest für alle Mitarbeiter*innen 

Es war ein Fest des sportlichen Miteinanders, der Begegnung und des Austausches – das Beschäftigtenfest 2023 für alle Beschäftigten aus Wissenschaft, Technik und Verwaltung. Das Rektorat hofft, dass dieses gemeinsame Fest ein Format ist, das das WIR-Gefühl von Wissenschaft und Servicebereichen stärkt. Trotz des zunächst angedrohten Unwetters haben circa 1.500 Menschen die Open-Air-Party auf dem Sozialen Feld besucht und sich mit Kolleg*innen getroffen. 

[Weiterlesen]

Zwei CIAS-Filme beim internationalen Filmfestival zu sehen

Veröffentlicht am 25. August 2023
Zwei Filme, die vom Center for InterAmerican Studies (CIAS) der Universität Bielefeld produziert wurden, werden beim internationalen Filmfestival Culture Unplugged: The Global Feminine von August bis Oktober 2023 zu sehen sein. Die Dokumentarfilme "In Her Own Words: Nuyorican Poet and Activist" und "Sonic Bridges: Son Jarocho in South-North Dialogue", sind von Professor Dr. Wilfried Raussert und Alina Munoz Knudsen, MA, produziert worden. Die Realisierung wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Projekts "Die Amerikas als Verflechtungsraum (2013 bis 2020)" finanziert. [Weiterlesen]

Auszeichnung für Innovation in der Krebsforschung

Veröffentlicht am 25. August 2023
Der Jörg Schwarzbich Inventor Award für herausragende Innovationen geht dieses Jahr an den Chemiker Professor Dr. Norbert Sewald für seine wegweisenden Beiträge in der Grundlagenforschung zu Krebsmedikamenten. Der mit 40.000 Euro dotierte Preis wird von der Universitätsgesellschaft Bielefeld (UGBi) in enger Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld verliehen. Norbert Sewald und sein Team entwickelten einen neuen hoch potenten Wirkstoff, der gezielt an Tumorgewebe ausgeliefert werden kann und gesunde Zellen deutlich weniger schädigt. Es macht sie wirksamer und zugleich verträglicher. Mehr dazu auf dem Aktuell-Blog.

Universität fördert digitale Kompetenzen von Lehrkräften

Veröffentlicht am 25. August 2023

Bislang waren es meist einzelne Lehrkräfte, die an Schulen für die Digitalisierung zuständig waren. Digitale Aufgaben sollen künftig breiter verteilt werden und Schulleitungen sowie Lehrkräfte eine entsprechende Aus- und Weiterbildung erhalten. Das ist das Ziel des Ver­bundprojekts „Digital Leadership & Kommunikations- und Kooperationsentwicklung“ (LeadCom), das Teil des Kompetenzverbunds lernen:digital ist und dort zum Kompetenzzent­rum Schulentwicklung gehört. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat insgesamt fünf Millionen Euro für das Projekt zur Verfügung gestellt, an dem elf Hochschulen beteiligt sind. Im Rahmen des Teilprojekts der Universität Bielefeld werden Angebote für ein digital-inklusives Leadership weiterentwickelt und schulübergreifende Kooperationsnetz­werke zur Inklusiven Medienbildung aufgebaut. Mehr Informationen auf dem Aktuell-Blog.

Neues BI.research: Gemeinsam die Welt begreifen

Veröffentlicht am 25. August 2023
Die rasante Entwicklung von Technologie und Künstlicher Intelligenz (KI) schafft ständig neue Interaktionen zwischen Mensch und Maschine. Wie „begreifen“ Roboter und KI die Welt um uns herum und welche Rolle spielen wir, die Menschen, dabei?[Weiterlesen]

Lärmintensive Baumaßnahmen rund um das Hauptgebäude in der vorlesungsfreien Zeit

Veröffentlicht am 10. August 2023
In Absprache der Universität Bielefeld mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) wurden mehrere anstehende und besonders lärmintensive Baumaßnahmen rund um das Hauptgebäude der Universität die vorlesungsfreie Zeit gelegt. Ziel der Bündelung der Maßnahmen auf den Zeitraum von Ende August bis Anfang September ist es, die Beeinträchtigung des Lehr- und Studienbetriebs (insbesondere Klausuren und Prüfungen) so gering wie möglich zu halten. [Weiterlesen]

Forschen, Lehren und Studieren mit Familie: Unterstützungspaket beschlossen

Veröffentlicht am 9. August 2023

 

Universität Bielefeld verstetigt familienunterstützende Maßnahmen für Studierende, Lehrende und Wissenschaftler*innen in der Qualifikation mit Betreuungsaufgaben

Das Rektorat der Universität Bielefeld hat in Abstimmung mit den Fakultäten ein umfangreiches Paket mit drei familienunterstützenden Maßnahmen beschlossen. Wenn sie zusätzlich Familienaufgaben übernehmen, können Studierende, Lehrende und Wissenschaftler*innen in der Qualifikation für die Dauer von zunächst drei Jahren Unterstützungen beantragen. Das kann je nach Statusgruppe in Form von Hilfskräften oder durch die Erstattung von individuellen Kinderbetreuungskosten sein.[Weiterlesen]

Scicomm-Support: Erste bundesweite Anlaufstelle bei Angriffen und Konflikten in der Wissenschaftskommunikation gestartet

Veröffentlicht am 4. August 2023
Hassrede, Drohungen und Diffamierungskampagnen: Immer wieder werden Wissenschaftler*innen sowie wissenschaftliche Institutionen Ziel von Angriffen. Vor allem in den Sozialen Medien ist Wissenschaftsfeindlichkeit ein großes Problem. Hier setzt die neue Initiative des Bundesverbandes Hochschulkommunikation und von Wissenschaft im Dialog (WiD) an: Der Scicomm-Support ist die erste bundesweite Anlaufstelle für Betroffene von digitaler Gewalt, diskreditierenden Medienkampagnen und anderen Formen von Angriffen und unsachlich ausgetragenen Konflikten in der Wissenschaftskommunikation. Neben konkreter Hilfe im Umgang mit digitalen Angriffen bis hin zu juristischer Beratung, will Scicomm auch die wachsende Wissenschaftsfeindlichkeit in der Gesellschaft untersuchen und Gegenstrategien entwickeln.[Weiterlesen]

Ermäßigte Tickets für die das Musikerlebnis vielHarmonie

Veröffentlicht am 1. August 2023

Dieses Musikerlebnis ist in der Region einmalig: Alle zwei Jahre wird der Bielefelder Bürgerpark neben der Rudolf-Oetker-Halle zu einem offenen Konzertsaal. Vom 18. - 21. August finden die Konzertabende in diesem Jahr statt. Auf der Bühne zeigen die Bielefelder Philharmoniker und bekannte Musiker wie Max Herre oder Wincent Weiss ihr Können. 

Für Mitarbeiter*innen der Universität Bielefeld gilt 2023 ein limitiertes Angebot: 15%-Rabattcodes für die viel-Harmonie-Konzerte. In diesem Info-PDF von Bielefeld Marketing befinden sich die Rabattcodes.

Kalender

« August 2023 »
MoDiMiDoFrSaSo
 
2
3
5
6
7
8
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
29
   
       
Heute