© pushish images/stock.adobe.com

Medizin

Neurochirurg Matthias Simon an Spitze europäischer Fachgesellschaft

Veröffentlicht am 21. November 2023

Wiederwahl

Bereits zum zweiten Mal wurde Univ.-Prof. Dr. Matthias Simon Mitte September in Barcelona in die Spitze der European Association of Neurosurgical Societies (EANS) gewählt.

[Weiterlesen]
Gesendet von SKopp in Forschung

Hands-On Training: Medizinstudierende im Klinikum Gütersloh zu Gast am da Vinci

Veröffentlicht am 20. November 2023
Gemeinsame Veranstaltung von MED OWL, pro Wirtschaft GT (Kreis Gütersloh) und dem Klinikum Gütersloh gGmbH.

Wie funktioniert roboter-assistiertes Operieren mit dem Da Vinci? Wie arbeitet das Team im Schockraum der zentralen Notaufnahme? Was passiert im Herzkatheter-Labor Im Medizinstudium gibt es viele Fragen und viel zu Lernen. Einen realistischen Einblick in die umfangreichen Versorgungsabläufe eines Krankenhauses erhielten die Medizinstudierenden der Medizinischen Fakultät OWL der Universität Bielefeld am 04.11.23 im Klinikum Gütersloh. 20 Studierende sind der Einladung des Vereins zur Förderung der medizinischen Ausbildung und Versorgung OWL (kurz: MED OWL), des Kreises Gütersloh und der pro Wirtschaft GT, der Wirtschaftsförderung im Kreis Gütersloh, und des Klinikum Gütersloh gefolgt und durften unter Anleitung der erfahrenen Chefärzt:innen und Oberärzt:innen selbst tätig werden.

[Weiterlesen]
Gesendet von SKopp in Lehre

Gebärmutterhalskrebs: Früherkennung mit DKG-Zertifikat

Veröffentlicht am 16. November 2023
Auszeichnung für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB): die Dysplasie-Sprechstunde wurde von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert.[Weiterlesen]
Gesendet von SKopp in Allgemein

Herzwochen 2023

Veröffentlicht am 10. November 2023

22. November: Herzkrank? Schütze Dich vor dem Herzstillstand!

Anlässlich der Herzwochen 2023 bietet die Universitätsklinik für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin des Klinikums Lippe am Mittwoch, 22. November 2023 im Medicum Detmold einen Vortragsabend an. Ab 18 Uhr können sich Interessierte bei „HERZKRANK? Schütze Dich vor dem Herzstillstand!“ kostenlos zu den Themen Herzgesundheit, Herzstillstand und Prävention informieren.

Als Referenten stehen Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. Stephan Gielen sowie Dr. Johannes Brockmeier, leitender Arzt der Rhythmologie, und Oberärztin Dr. Vanessa Rubesch-Kütemeyer für Fragen zur
Verfügung. Im Anschluss kann die korrekte Herzdruckmassage am Modell geübt werden. Da für medizinische Laien inzwischen bei einer notwendigen Reanimation empfohlen wird, auf die Atemspende zu verzichten und sich auf die Herzdruckmassage zu konzentrieren, ist diese „Trockenübung“ sehr zu empfehlen.

Weitere Termine und Veranstaltungen finden Sie hier.

Gesendet von ALohmeier in Allgemein

Campus 9 öffnet seine Türen

Veröffentlicht am 10. November 2023

Zentrum für Lehre und Lernen offiziell eröffnet

Am Freitag, 3. November 2023, wurde das Gebäude Campus 9, das neue Kongress-Zentrum und das Zentrum für Lehre und Lernen des Klinikums Lippe in der Robert-Koch-Straße 2 in Detmold, feierlich eröffnet. Hier finden die Themen Vernetzung, Forschung und Lehre am Campus Klinikum Lippe nun auch – ganz wortwörtlich – ihren Raum.

Dr. Axel Lehmann bedankte sich ausdrücklich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 

100 geladene Gäste, darunter Vertreter der Medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld und viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums, nahmen an der Eröffnungsveranstaltung teil. Klinikgeschäftsführer Dr. Johannes Hütte betonte in seiner Begrüßungsrede, dass es für die Netzwerkbildung und Interaktion zwischen erfahrenen Ärztinnen und Ärzten aller Fachrichtungen und Sektoren, Studentinnen und Studenten sowie Mitarbeitenden der unterschiedlichsten Professionen und Herkunft einen geeigneten Ort braucht. Einen Ort, der Kreativität, neue Ideen und professionelles Engagement fördert und Raum für den kollegialen Austausch, die Fort- und Weiterbildung und den studentischen Unterricht bietet. Das alles stehe mit dem Campus 9 und dem neuen Zentrum für Lehre und Lernen nun zur Verfügung und könne mit Leben gefüllt werden.

Dr. Axel Lehmann, Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikums Lippe, war sich sicher: „…die Zukunft unseres Krankenhauses ist mit diesem Kongresszentrum sichtbar, spürbar und erlebbar geworden.“ Er betonte auch, dass es seiner Überzeugung nach heute nicht mehr ausreiche, „als Ärztin, Krankenpfleger oder Klinikgeschäftsführer im Hier und Jetzt einen guten Job zu machen… Wenn wir in fünf, zehn oder auch in zwanzig Jahren hier noch ein Krankenhaus für die Lipperinnen und Lipper haben wollen, müssen wir heute die Weichen dafür stellen.“ Campus 9 und die Entwicklung des Klinikums Lippe vom Kreiskrankenhaus bis zur heutigen Universitätsklinik seien der Beweis dafür, dass Veränderungen notwendig sind und helfen, das Klinikum zukunftssicher aufzustellen. Ausdrücklich wandte sich Dr. Lehmann an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen er seinen Dank für die geleistete Arbeit aussprach. Er versicherte, dass die Politik auch in Zukunft das Klinikum Lippe stark unterstützen werde.

Einen Einblick in die Arbeit des Universitätsklinikums OWL erhielten die Gäste im Anschluss durch die Vorträge von Univ.-Prof. Dr. Beyhan Ataseven, Direktorin der Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, und Univ.-Prof. Dr. Dr. Michel Eisenblätter, Direktor des Universitätsinstituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie. Beide Referenten stellten insbesondere die Chancen der Universitätsmedizin für die lippische Bevölkerung in den Mittelpunkt ihrer Präsentationen.

 Campus 9 am Klinikum Lippe

Gesendet von ALohmeier in Allgemein

Kalender

« November 2023 »
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
17
18
19
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
       
Heute

Kontakt

Webredaktion der Medizinischen Fakultät OWL

E-Mail:
Kommunikation.medizin@uni-bielefeld.de