© Universität Bielefeld

Soziologie

Workshop "Computational Social Science: Bridging Data and Methods with Theory and Applications"

Veröffentlicht am 12. März 2024, 10:20 Uhr

Die Arbeitsgruppe Applied Social Data Science (Kühne) der Fakultät für Soziologie veranstaltet am 6. und 7. Mai 2024 an der Universität Bielefeld (ZiF) einen Workshop zum Thema Computational Social Science (CSS). Der zweitägige Workshop soll CSS-Wissenschaftler:innen aus ganz Deutschland zusammenbringen und eine Plattform für Networking, Austausch und die Diskussion von Forschung in diesem dynamischen Bereich bieten.

Das Programm, die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Details finden sich unter: https://computational-social-science.org/

Computational Social Science (CSS) hat sich in den letzten Jahren zu einem eigenständigen Forschungsfeld entwickelt. CSS kann dabei als ein Forschungsansatz definiert werden, der computergestützte Methoden einsetzt, oft in Verbindung mit großen und unstrukturierten Datenmengen, um Forschungsfragen in sozialwissenschaftlichen Disziplinen wie Soziologie, Politikwissenschaft und Wirtschaftswissenschaften zu untersuchen. Unser Workshop möchte einige der wichtigsten Herausforderungen und Potenziale in diesem Bereich thematisieren. Der Fokus liegt dabei auf die Integration neuerer Methoden und Daten mit sozialwissenschaftlicher Theorie, um die Qualität und damit den Beitrag aktueller CSS-Forschung zu wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Themen und Debatten weiter zu verbessern.

Organisationsteam: Stefan Knauff, Simon Kühne, Dorian Tsolak
Gesendet von NLoose in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« April 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
3
4
6
7
9
10
12
13
14
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
     
       
Heute

Newsfeeds