© Universität Bielefeld

Soziologie

Neuer Artikel in European Political Science erschienen

Veröffentlicht am 1. August 2023, 00:00 Uhr

Die gesellschaftliche Relevanz der Politikwissenschaft hat zunehmende Aufmerksamkeit erfahren, so auch ihre Rolle in der Politikberatung. Doch was beeinflusst das Ausmaß und die Formen, in denen sich Politikwissenschaftler*innen in der Politikberatung engagieren? Mit dieser Frage befasst sich ein neuer Artikel, der nun in European Political Science veröffentlicht wurde. Der Artikel basiert auf Survey-Daten aus 39 europäischen Ländern aus der COST Action ProSEPS, in der Sonja Blum (Universität Bielefeld) für Deutschland vertreten war. Die Befunde widersprechen einem Bild von Politikwissenschaftler*innen im akademischen „Elfenbeinturm“: die große Mehrheit (80%) von ihnen sind in der Politikberatung aktiv, wobei sie nicht nur Expertise, sondern auch normative Einschätzungen bereitstellen.

Artikel: Jungblut, J., Gouglas, A., Katz, G. et al. Out of the ivory tower: an explanation of the policy advisory roles of political scientists in Europe. European Political Science (2023), online first: https://doi.org/10.1057/s41304-023-00440-x  
Gesendet von XWilke in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
14
16
17
18
20
21
23
24
25
26
27
28
29
   
       
Heute

Newsfeeds