Lila und blaue Glasfaserkabel
© Universität Bielefeld

Aktuelle Meldungen vom BITS

Aktuelle Meldungen vom BITS

Sicherheitswarnung: Mindspark Toolbar auf vielen Rechnern entdeckt

Veröffentlicht am 15. Mai 2024
Die zentrale IT-Sicherheitssoftware der Universität hat die Mindspark Toolbar auf vielen Dienstrechnern entdeckt. Das UBI-CERT hat die Risiken dieser Software analysiert und folgende Probleme festgestellt:
  1. Unerwünschte Werbung und Veränderung der Browser-Einstellungen.
  2. Datenschutzverletzungen durch umfangreiche Datensammlung.
  3. Schwierige Deinstallation, wobei oft Reste der Software zurückbleiben.
  4. Leistungsverlangsamung des Computers durch erhöhte Systemressourcennutzung.

Zentrale Maßnahmen
  • Ab sofort wird unsere Antivirussoftware Dateien der Mindspark Toolbar automatisch erkennen und den Zugriff unterbinden. Dies stellt sicher, dass die Rechner frei von dieser schädlichen Software bleiben und die Daten der Nutzer*innen davor geschützt sind.
  • Um die Sicherheit zu gewährleisten, werden alle Webseiten zentral gesperrt, welche die Mindspark Toolbar verbreiten.

Was Nutzer*innen tun können
  • Den Computer überprüfen: Wenn der Verdacht besteht, dass er mit der Mindspark Toolbar oder ähnlicher Software infiziert ist, bitte einen vollständigen Systemscan mit unserer Antivirussoftware Sophos durchführen.
  • Unbekannte Downloads vermeiden: Vorsichtig sein bei der Installation von Software aus unbekannten Quellen. Programme nur von vertrauenswürdigen Webseiten herunterladen.
  • Software aktuell halten: Sicherstellen, dass das Betriebssystem und alle installierten Programme stets auf dem neuesten Stand sind, um Sicherheitslücken zu schließen.

Bei Fragen oder Bedenken einfach an die EDV-Betreuung wenden.
Gesendet von MIlgenstein in Themen-Specials
Tags: ubi-cert

Neue Version vom VPN-Client – Aus AnyConnect wird Secure Client

Veröffentlicht am 25. März 2024

Am Mittwoch, den 27.03.2024 wird das BITS eine neue Version des Cisco VPN-Clients zentral bereitstellen. Mit der Version 5 (.1.2.42) ändert die Firma Cisco den lange verwendeten Namen von Cisco AnyConnect in Cisco Secure Client. Die Funktionsweise bleibt gleich, lediglich das Symbol und das Anmeldefenster ändern sich optisch ein wenig.

Vergelich der Anmeldefenster von den den VPN-Clients AnyConnect unter Secure Client
Minimale optische Unterschiede beim Anmeldefenster.
Die neue Version wird bei der nächsten VPN-Verbindung mit einem schon installierten AnyConnect am genannten Datum automatisch installiert. Für neue Installationen stehen die Versionen für Windows, macOS und Linux dann auf https://vpn-gate-1.uni-bielefeld.de bereit.

Weitere Informationen und Anleitungen zum VPN unter:
https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/bits/services/infra/vpn/

 

Gesendet von TPeschke in Aktuelles

Job & Karriere: IT System Engineer (m/w/d) gesucht

Veröffentlicht am 18. März 2024

Das Bielefelder IT-Servicezentrum (BITS) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n:


Gesendet von TPeschke in Aktuelles

Girls'Day am 25.04.2024 im BITS – Jetzt anmelden

Veröffentlicht am 7. März 2024

Wie schon in den Jahren zuvor macht das BITS auch 2024 beim Girls’Day mit. Der Mädchen-Zukunftstag am 25.04.24 bietet Schülerinnen die Möglichkeit, im Rahmen der Berufsorientierung in meist technische Berufe hineinzuschnuppern.

Filmstudio mit verschiedenen Monitoren und einer PErson im Vordergrund
Das Filmstudio im Making Media Space.
In diesem Jahr können sich interessierte Schülerinnen den Ausbildungsberuf Mediengestalterin Bild und Ton ansehen und dabei einen spannenden Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder bekommen. Selbst hinter der Kamera stehen, ein Interview ausleuchten oder Tonaufnahmen in einer Sprachkabine erstellen. All das ist an dem Tag im Making Media Space möglich.

Die Plätze sind begrenzt, die Anmeldung ist ab sofort auf folgender Webseite möglich:
https://www.girls-day.de/.oO/Show/universitaet-bielefeld-bielefelder-it-servicezentrum-elearning-medien/kamera-mikro-und-co-dein-einblick-in-den-beruf-der-mediengestalterin-bild-und-ton.1

[Update 13.03.24]: Alle Plätze sind bereits ausgebucht.

 

Gesendet von TPeschke in Aktuelles

Neue Sitzmöbel für das BITS

Veröffentlicht am 25. Januar 2024

Wer in diesen Tagen in der BITS-Beratung war oder die PC-Poolräume in V0 im Hauptgebäude der Uni genutzt hat, mag vielleicht eine Veränderung im BITS-Vorraum aufgefallen sein:
Es gibt neue Sitzmöbel.

4 Personen sitzen mit Laptops und Tablets an einem Tisch in einer neuen Sitzecke.
Neue Sitzecken mit Platz zum Lernen und Austauschen.

Gleich fünf großzügige Sitzecken stehen den Studierenden jetzt dort zur Verfügung. Hier kann zusammen für die bevorstehende Prüfung gelernt, das nächste Referat vorbereitet oder einfach gemeinsam ein Kaffee getrunken werden. Ähnlich wie in den Co-Learning Spaces sorgen besonders hohe und abgerundete Sitzlehnen dabei für die nötige Privatsphäre und einen ungestörten Austausch.

Eine Person sitzt mit Laptop in einer beleuchteten Kabine. Zwe Personen laufen vorbei.
In Ruhe arbeiten in einer schallisolierten Kabine.
Wer es noch privater mag oder in Ruhe ein Online-Meeting abhalten möchte, kann die schallisolierte Kabine nutzen, die gegenüber dem Druckerraum installiert wurde. Für hybride Meetings und Gruppenarbeiten steht außerdem eine große Meetingbox für bis zu vier Personen im PC-Pool V0-218 bereit.

Eine weitere geräumige und gemütliche Sitzecke wurde außerdem im Making Media Space im Gebäudeteil N6 aufgestellt. Hier kann, unterstützt durch das Team der Abteilung eLearning.Medien, an der Konzeption und Umsetzung von Medienproduktionen gearbeitet werden.

 

Gesendet von TPeschke in Aktuelles

Meldung von Informationssicherheits-Notfällen während der Weihnachtsschließung

Veröffentlicht am 20. Dezember 2023
Die Bedrohungslage im Cyberraum ist so hoch wie nie zuvor. Diese Lageeinschätzung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik gilt selbstverständlich auch während der Weihnachtsschließung der Universität.

Wer zwischen den Jahren einen IT-Sicherheitsnotfall* bzw. einen Cyberangriff auf die Universität registriert, meldet diesen bitte der EDV-Betreuung!
Sollte die EDV-Betreuung nicht erreichbar sein, bitte an die rund um die Uhr erreichbare Leitwarte der Universität wenden, um die IT und ggf. das Krisenteam zu alarmieren. Dazu bitte den unten aufgeführten Fragenkatalog beachten.

Kontakt:
E-Mail – leitwarte@uni-bielefeld.de
Telefon – +49 521 106-7777
Büro – UHG T8-122

Fragenkatalog für IT-Sicherheitsnotfälle:
  • Wer meldet?
  • Welches IT-System ist betroffen?
  • Wie haben Sie mit dem IT-System gearbeitet?
  • Was haben Sie beobachtet?
  • Wann ist das Ergebnis eingetreten?
  • Wo befindet sich das betroffene System?

* Ein Notfall ist ein Schadensereignis, das erhebliche negative Auswirkungen auf die Universität Bielefeld hat und dessen Auswirkungen auf die Universität nicht im Rahmen des Normalbetriebs bewältigt werden können.
Ein defekter Drucker, ein defekter PC oder ein vergessenes Passwort sind keine Notfälle und können warten, bis die Universität wieder geöffnet ist.

Gesendet von TPeschke in Aktuelles

Weihnachtsschließung und Einschränkungen in KW 01/24

Veröffentlicht am 14. Dezember 2023
Informationen zu Öffnungszeiten und Erreichbarkeit des BITS während der jährlichen Weihnachtsschließung und in der ersten Kalenderwoche 2024.

Weihnachtsschließung vom 22.12.23–02.01.24
Im Rahmen der Universitätsschließung bleibt auch das BITS in dieser Zeit komplett geschlossen. Die Weihnachtsschließung startet am Freitag, den 22. Dezember 2023 ab 18:00 Uhr und endet am Dienstag, den 02.01.2024 um 06:00 Uhr.

Eingeschränkter Betrieb vom 02.01.–05.01.24
Wegen zentralen Stromabschaltungen im Bereich des BITS, müssen verschiedene Räume und Services in der Kalenderwoche 1 geschlossen bleiben.

  • PC-Räume V0-218 und V0-101:
    Alternativ können die PCs in den Kursräumen U0-131, U0-139 & U4-120, sofern dort kein Kurs stattfindet.

  • Drucker in V0:
    Nutzung ähnlicher Drucker der Bibliothek in UHG Raum C1-120 & Gebäude X Raum X-F1-203.

  • MEDiS

  • Making Media Space auf N6 (Medienräume und Studios)

  • Geräteausleihe auf N7

Feiertagsgrüße
Das Bielefelder IT-Servicezentrum wünscht allen Studierenden, Beschäftigten und Gästen der Universität Bielefeld eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Jahreswechsel!

Feiertagsgrüße vom BITS mit einem Bild vom Unigebäude und Tannen.

Gesendet von TPeschke in Aktuelles

Kreativer Ort: Der Making Media Space

Veröffentlicht am 27. November 2023
Übersicht der Regie bei einer Filmaufnahme im Studio

Der Making Media Space des BITS ist ein Teil des Digital Learning Labs der Uni Bielefeld. Angehörige der Universität haben hier die Möglichkeit, kreativ und kollaborativ an innovativen Medien- und Making-Projekten zu arbeiten.
Das Angebot des Making Media Spaces umfasst Räume und Studios, die mit professionellem Equipment zur Erstellung von Medienprodukten ausgestattet sind. Darin sind über Podcastaufnahmen, zu Videoproduktionen, bis hin zu 3D Drucken, sowie Virtual- und Augmented Reality (VR/AR) keine Grenzen gesetzt.
Zusätzlich gehören dazu auch Unterstützungsangebote durch das Team des Making Media Spaces, wie zum Beispiel Technik- und Equipmenteinführungen, Beratungsgespräche, Workshops und Kennenlernveranstaltungen, Sprechtrainings und vieles mehr.

Nahaufnahme einer Stickmaschine. Es wird gerade ein Gamingcontroller gestickt.Wir unterstützen gerne von der Konzeption bis zur Fertigstellung einer Idee. Für die Nutzung unserer Angebote im Studium oder der Lehre einfach unter making.media.space@uni-bielefeld.de Kontakt aufnehmen oder auf unserer Webseite informieren.


Gesendet von TPeschke in Themen-Specials

Verschiedene E-Mail-Clients geben unbewusst Zugangsdaten weiter

Veröffentlicht am 23. November 2023
Aktuell wird in der Presse über die Weitergabe von IMAP-Zugangsdaten an die Firma Microsoft bei der Nutzung des „neuen Outlook“ berichtet. Über diesen Weg können Zugangsdaten des eigenen Uni-E-Mail-Kontos unbewusst dort landen.

Nähere Informationen zum Beispiel in diesem Artikel der Fachpresse:
https://www.heise.de/news/Microsoft-krallt-sich-Zugangsdaten-Achtung-vorm-neuen-Outlook-9357691.html

Leider betrifft dieses Problem nicht nur bestimmte Varianten von Microsoft Outlook, sondern auch verschiedene andere E-Mail-Programme.
[Weiterlesen]
Gesendet von TPeschke in Aktuelles

Störung der Hochschulcloud sciebo [behoben]

Veröffentlicht am 22. November 2023

Ein Ausrufezeichen

[Update 23.11.2023, 13:00 Uhr]
Die Störung wurde behoben. Der Service steht wieder zur Verfügung.

Ursprüngliche Meldung:

Seit Dienstag (21.11.2023) besteht eine großflächige Störung der Hochschulcloud sciebo. Der Service ist somit aktuell über keinen Weg erreichbar.
Die Betreiber der Uni Münster arbeiten mit Hochdruck an einer Behebung.


Gesendet von TPeschke in Aktuelles

Netzwerkstörung der Außenanbindung [behoben]

Veröffentlicht am 12. Oktober 2023
Am Donnerstag, 12.10.2023, gab es von ca. 14:50 bis 15:05 Uhr eine Störung der Netzwerkanbindung der Universität nach außen. Dadurch waren (Internet-)Zugriffe aus der Universität nach außen nicht möglich sowie auch Zugriffe von außerhalb auf IT-Services der Uni nicht machbar (z. B. Öffnen der Uni Bielefeld-Webseiten).
Gesendet von TPeschke in Aktuelles

Änderung im WLAN eduroam: Root-Zertifikat ändert sich

Veröffentlicht am 26. September 2023

Eine wichtige Änderung im WLAN-Bereich „eduroam“:
Im November 2023 läuft das Root-Zertifikat „T-Telesec GlobalRoot Class 2“ ab und wird durch ein neues Zertifikat namens „USERTrust RSA Certification Authority“ ersetzt. Das sogenannte Root-Zertifikat wird für eine sichere Verbindung zum WLAN zwingend benötigt. Wer bis zum 30. Oktober 2023 nicht auf das neue Zertifikat umgestiegen ist, wird sich nicht mehr mit dem WLAN "eduroam" verbinden können.

Die einfachste Art es einzubinden ist das "Configuration Assistant Tool des DFN" (kurz CAT) zu nutzen. Für Andorid ab Version 11 muss "geteduroam" verwendet werden. Damit werden alle notwendigen Einstellungen vorgenommen und das neue Zertifikat automatisch installiert, falls es sich noch nicht auf dem Gerät befindet. Die Anleitungen dazu finden sich auf der BITS-Webseite.

Auf betreuten Dienstgeräten kann eine Installation möglicherweise zentral erfoglen. Dazu bitte bei der eigenen EDV-Betreuung nachfragen.

Für Geräte, auf denen nach dem 25.09.23 CAT (oder geteduroam) für die Einrichtung von eduroam genutzt wurde, ist keine Änderung notwendig. In dem Fall wurde schon das neue Zertifikat installiert.

Wofür Root-Zertifikate?
Das Root-Zertifikat stellt die Vertrauenswürdigkeit des WLANs der Universität Bielefeld sicher und das Endgerät kann darüber prüfen, ob die Anmeldung am richtigen Server erfolgt.

Wie lauten meine Zugangsdaten?
Für die Anmeldung mit den persönlichen Zugangsdaten wird benötigt:

Loginname: BITS-Loginname@uni-bielefeld.de
Passwort: BITS-Passwort (Netz-Passwort)

WLAN-Symbol mit angedeutetem drehenden Kreis drumherum

Gesendet von TPeschke in Aktuelles

Warnung vor aktuellen Phishing-E-Mails

Veröffentlicht am 17. Mai 2023
Aktuell sind verschiedene Phishing-E-Mails an Angehörige der Universität Bielefeld versendet worden. Zum Beispiel mit dem Betreff „ Urgent Needed“ oder „Aktion erforderlich: E-Mail-Passwort zurücksetzen“ und u.a. mit dem Absendernamen „IT Service Desk“ oder „Uni Bielefeld Service“ oder von einer Professor*in/ Mitarbeiter*in. Die verlinkten Webseiten sollen die Empfänger*innen auf eine gefälschte Webseite leiten, mit dem Ziel Loginnamen und Passwörter abzugreifen oder z.B. bei einer Reaktion zu einer Überweisung oder anderen Schritten durch die Empfänger*innen der E-Mail aufzufordern.

Nochmals zur Erinnerung: Die Universität wird niemals nach Passwörtern oder ähnlichen vertraulichen Informationen fragen. Antworten Sie daher unter keinen Umständen auf diese oder ähnliche E-Mails. Sie sollten stattdessen sofort aus dem Posteingang gelöscht werden. Weitere Informationen zum Thema "Phishing" finden Sie auf den Seiten der Informationssicherheit:
https://www.uni-bielefeld.de/verwaltung/informationssicherheit/beschaeftigte/emails/

 

Sollte Ihnen eine E-Mail verdächtig vorkommen, kontaktieren Sie die Absender*in auf anderem Wege und erkundigen Sie sich, ob die E-Mail echt ist.
Gesendet von MIlgenstein in Themen-Specials

PC-Pool für Frauen in T1-177

Veröffentlicht am 12. Mai 2023
Der PC-Pool für Frauen in T1-177 steht wieder von Montag bis Freitag von 7:00–22:00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 8:00–18:00 Uhr den Nutzerinnen zur Verfügung.
Gesendet von MIlgenstein in Themen-Specials

Sciebo: Downtime Onlyoffice

Veröffentlicht am 4. Mai 2023

UPDATE: Onlyoffice wieder verfügbar!

Störung nach Wartungsarbeiten: Onlyoffice in Sciebo nicht verfügbar.

[Weiterlesen]
Gesendet von MIlgenstein in Aktuelles

Kalender

« Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute