© Universität Bielefeld

Prof. Dr. Andreas Zick im Interview mit Phoenix

Veröffentlicht am 24. Januar 2023, 18:41 Uhr
Am 27. Januar jährt sich die Befreiung von Auschwitz zum 78. Mal. Aus diesem Anlass diskutiert Michaela Kolster mit dem Konfliktforscher Prof. Dr. Andreas Zick (IKG) und Anna Staroselski, Präsidentin der Jüdischen Studierenden Union Deutschlands, darüber, wie es um die Erinnerungskultur in Deutschland bestellt ist. Wie wichtig ist Gedenken in unserem gegenwärtigen Alltag? Und wie soll die Erinnerung die Zukunft prägen?

Hier zum Video.
Gesendet von ECastro Rodriguez in Allgemein
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Januar 2023
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
4
5
6
7
8
12
14
15
16
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute