© Universität Bielefeld

Soziologie

Absolvent*innentag 2021: "Anders als gewohnt, aber nicht weniger festlich"

Veröffentlicht am 19. Mai 2022, 12:32 Uhr

  Der Dekan Prof. Dr. Vasilache hieß alle Absolvent*innen zu diesem besonderen Tag herzlich wilkommen (Foto: Mike-Dennis Müller / Universität Bielefeld)

Nachdem der Tag für Absolvent*innen im Dezember des letzten Jahres pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, fanden sich die Absolvent*innen des Abschlussjahrgangs 2021 am 29. April zusammen, um ihre Errungenschaften im Studium, die sie im letzten Jahr mit einem Bachelor- oder Master-Abschluss krönen konnten, gebührend zu feiern. Doch machten die Auswirkungen der Corona-Pandemie auch vor diesem Ersatztermin nicht Halt. Der pandemischen Situation musste bedauerlicherweise auch hinsichtlich des April-Termins insofern Rechnung getragen werden als es den Absolvent*innen nicht möglich war neben ihrer eigenen Person noch weitere Begleitpersonen anzumelden. Über dies meldeten sich nicht alle Teilnehmer*innen des entfallenden Dezembertermins für die Nachholveranstaltung an, sodass der Tag für Absolvent*innen in diesem Jahr in einem vergleichsweise kleineren Kreis abgehalten wurde.

 Unterstrich in seiner Festrede den Mut zu optimistischen Zukunftsperspektiven in schweren Zeiten: Studiendekan Prof. Dr. Udo Hagedorn (Foto: Mike-Dennis Müller)

Die Fakultät war dennoch bemüht ihren Absolvent*innen einen feierlichen Rahmen zu bieten, wohlwissend, dass dieser Termin neben den digitalen Feierlichkeiten im Vorjahr erneut nicht im gewohnten Rahmen wird stattfinden können. Die Feierlichkeiten begannen um 20:00 Uhr im Hörsaal X-E0-001. Den Auftakt der Veranstaltung bereitete der Dekan Prof. Dr. Andreas Vasilache mit einer Begrüßungsrede an die Absolvent*innen. Gefolgt wurden die warmen Begrüßungsworte des Dekan von einer ersten musikalischen Einlage des Gitarristen Andrés Madariaga, der das Stück „Recuerdos de la Alhambra“ von Francisco Tárrega spielte. Eine Verbindung zu den allgegenwärtigen Krisen unserer Zeit zog der Studiendekan Prof. Dr. Udo Hagedorn in seiner Festrede, die daraufhin folgte. In den Abschlussarbeiten des Abschlussjahrgangs spiegle sich die Auseinandersetzung mit krisenhaften Erscheinungen als zentraler gesellschaftlicher Thematik wider, so Hagedorn. Der Studiendekan sah die Absolvent*innen nichtsdestotrotz bestens für die Zukunft gewappnet und erkannte in der gegenwärtigen Situation gar die Möglichkeit die im Studium verinnerlichten Tugenden nun als studierte Sozialwissenschaftler*innen in Rat und Tat umzusetzen.

Mit einer zuvor aufgezeichneten Grußbotschaft überraschte der Rektor der Universität, Prof. Dr. Gerhard Sagerer, nicht nur die Absolvent*innen der Fakultät für Soziologie (Foto: Mike-Dennis Müller)

Daraufhin folgte eine zweite musikalische Darbietung Andrés Madariagas, der nun „Asturias” von Isaac Albeniz erklingen ließ. Begleitet von einer Präsentation der Abschlussarbeiten der angemeldeten Absolvent*innen in Form einer Slideshow, überreichte Barbara Terlinden stellvertretend allen Absolvent*innen eine kleine Aufmerksamkeit der Fakultät. Der Gang nach vorne eines*einer jeden Absolventen*Absolventin wurde dabei mit einem kleinen Applaus der ehemaligen und aktuellen Kommilitonen bedacht. Zum Abschluss der Veranstaltung wurde eine Grußbotschaft des Rektors der Universität, Prof. Dr. Gerhard Sagerer, gezeigt. In dieser gratulierte der Rektor den Absolvent*innen aller Fakultäten herzlich und lud sie dazu ein, einer besonderen Lichtshow im Freien beizuwohnen. Die Lichtshow fungierte als Schlusspunkt der zentralen Feierlichkeiten, die auch in diesem Jahr anders als gewohnt ausfielen, aber am Ende nicht weniger festlich waren.

Bericht: Markus Richter / Fakultät für Soziologie

 

Mehr zum Tag für Absolvent*innen 2021

Zur Bildergalerie der Fakultätsfeier.

Zur Bildergalerie der zentralen Feierlichkeiten.

Gesendet von MRichter in Intern
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Newsfeeds