© Universität Bielefeld

#SFB1288inTokio: Berenike Herrmann auf der „Digital Humanities 2022“-Konferenz

Veröffentlicht am 25. Juli 2022, 07:00 Uhr

Teilprojektleiterin Berenike Herrmann nimmt vom 25.07. bis 29.07.2022 an der International Conference „Digital Humanities 2022 (DH2022)“ in Tokio teil. Die Konferenz wird von der Alliance of Digital Humanities Organizations (ADHO) zum Thema „Responding to Aisan Diversity“ organisiert.

Berenike Herrmann ist Teil des Panels „Books` Impact in Digital Social Reading: Towards a Conceptual and Methodological Framework” und Mitorganisatorin des DH 2022 SIG Workshops “Not FAIR yet? Infrastructures for Digital Literary Stylistics under the global looking glass”. Außerdem stellt sie am 27.07 und 28.07.2022 mit Kolleg*innen zwei Paper vor: „Sentiment lexicons or BERT? A comparison of sentiment analysis approaches and their performance“ und „Using Word Embeddings for Validation and Enhancement of Spatial Entity Lists“.

Berenike Herrmann ist im SFB 1288 Projektleiterin des neu bewilligten Teilprojekts E06 „Vergleichspraktiken in der Genese, Verstetigung und Transformation von „Nationalliteratur“. Der Fall Deutschschweiz“.

Weitere Informationen zu der DH2022 hier

Mehr über Berenike Herrmann auf ihrer Kontaktseite

Bild: Philipp Ottendörfer
Gesendet von OMemic in news-de
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
3
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute