© Universität Bielefeld

#SFB1288inMarbach: Dr. Sarah Alice Nienhaus recherchiert im Deutschen Literaturarchiv Marbach

Veröffentlicht am 15. April 2024, 08:00 Uhr
Heute (15.04.2024) reist SFB 1288-Mitglied Dr. Sarah Alice Nienhaus für einen sechstägigen Forschungsaufenthalt in die Schillerstadt Marbach (Baden-Württemberg), um im Deutschen Literaturarchiv Verlagsarchivbestände auszuwerten. „Anhand ausgewählter Verlagsarchivbestände ermittle ich, wie einzelne Autor*innen gefördert wurden und wie auf den Literaturnobelpreis reagiert wurde“, beschreibt Dr. Sarah Alice Nienhaus ihre Forschung. „Die Archivalien erzählen spannende Verlagsgeschichte und lassen strategische Weichenstellungen verstehbar werden.“ So lassen sich beispielsweise Bewertungs- und Entscheidungsverfahren und die ihnen zugrunde liegenden Vergleichspraktiken nachvollziehen und einordnen.

Foto Foto: Philipp Ottendörfer

Dr. Sarah Alice Nienhaus ist Mitarbeiterin im Teilprojekt F02 „Nullmeridian der Literatur“? Der Literaturnobelpreis als globaler Vergleichsmaßstab.
Gesendet von SKreher1 in news-de
Tags: f02
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
7
8
9
11
15
16
17
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute