© Universität Bielefeld

Neues Leitungsteam im SFB 1288

Veröffentlicht am 1. August 2022, 07:00 Uhr

Im SFB 1288 gibt es ab sofort ein Wechsel im Leitungsteam. Auf der Mitgliederversammlung wurden die Teilprojektleiter Angelika Epple und Walter Erhart aus dem Leitungsteam verabschiedet. Angelika Epple ist im SFB 1288 als Projektleiterin im Teilprojekt F01 „(Welt-)Ordnungen und Zukunftsentwürfe. Rassistische Vergleichspraktiken in der Karibik (1791-1912)“ beschäftigt und Walter Erhart forscht als Projektleiter im Teilprojekt D04 „Weltvergleich und Weltwissen. Ethnographische (Reise-)Literatur und vergleichende Wissenschaften (1850-1950)“.

Neu in der Leitung des SFB 1288 durften wir die SFB 1288-Mitglieder Maximilian Benz und Martin Petzke begrüßen. Maximilian Benz ist assoziiertes Mitglied des SFB 1288. Er forscht zu den „Praktiken der Selbstvergleichung. Ethische und hermeneutische imitatio-Konzepte in der Literatur des Spätmittelalters und der frühen Neuzeit“. Martin Petzke ist Projektleiter im Teilprojekt F07 „Analogien zwischen Vergleichen als Mechanismen der „Entpartikularisierung“? Zur Konstruktion von Resonanzen zwischen kolonialen und metropolitanen Vergleichsformationen in nationalen „Gründungsdebatten“ im Deutschen Kaiserreich (1871-1918)“.

Mehr zu den neuen Mitgliedern im Leitungsteam auf den Kontaktseiten von Maximilian Benz und Martin Petzke

Fotos: Phillip Ottendörfer
Gesendet von OMemic in news-de
Tags: f07
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
3
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute