© Universität Bielefeld

Rechtswissenschaft

PD Dr. Wietfeld auf W3-Professur an der Universität Greifswald berufen

Veröffentlicht am 24. März 2021, 00:00 Uhr
Frau Wietfeld studierte von 2002 bis 2007 an unserer Fakultät Rechtswissenschaft und promovierte im Anschluss zu dem Thema „Die rechtliche Stellung von Arbeitnehmeraußenseitern im Spartenarbeitskampf“ unter der Betreuung von Frau Prof. Dr. Kamanabrou, an deren Lehrstuhl sie seit 2007 zugleich beschäftigt war. Im Mai 2019 wurde sie von unserer Fakultät mit der Schrift „Bereichsverweisungen auf Rückabwicklungssysteme im Bürgerlichen Gesetzbuch“ habilitiert, anschließend nahm sie im Sommersemester 2019 und im Wintersemester 2019/2020 eine Lehrstuhlvertretung an der Ruhr-Universität Bochum wahr. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bürgerlichen Recht, im Arbeits- und Sozialrecht sowie in der Methodenlehre. Mit Wirkung zum 01.04.2021 wurde Frau Wietfeld nun auf die W3-Professur für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht an der Universität Greifswald berufen. Die gesamte Bielefelder Fakultät für Rechtswissenschaft gratuliert Frau Wietfeld herzlich und wünscht ihr alles Gute für die spannende neue Aufgabe, zugleich möchten wir uns für die vergangenen 19 Jahre an unserer Fakultät vielmals bedanken.
Gesendet von CMeinel in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute