© Universität Bielefeld

Fachsprachenzentrum BLOG

Mafia und Antimafia, heute, 15.5., 19 Uhr

Veröffentlicht am 15. Mai 2024, 10:14 Uhr

Mafia und Anti-Mafia

mit Laura Garavini und Vito Gironda

Ein Interview der Spitzenklasse

Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Bielefeld lädt ein.

Wann? - Mittwoch, 15. Mai 2024, 19 Uhr

Wo? - Ravensberger Spinnerei VHS Bielefeld, Murnausaal

Laura Garavini (*1966 in Vignola) ist eine deutsch-italienische Politikerin.

Nach den Mafiamorden in Duisburg durch mutmaßliche Mitglieder der kalabrischen Mafia-Organisation ’Ndrangheta im August 2007 gründete Garavini mit prominenten italienischen Gastronomen in Berlin die Initiative „Mafia? Nein danke!“. Durch „Mafia? Nein danke!“ kam es im Dezember 2007 zur größten Rebellion gegen Mafia-Schutzgelderpressungen außerhalb Italiens. 2008 startete sie ihre politische Karriere als Abgeordnete des Partito Democratico im italienischen Parlament.

Das Thema Mafia/Anti-Mafia markiert das politische Leben Laura Garavinis. 2014 wurde sie im italienischen Parlament zur Vorsitzenden der „Kommission zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität auf europäischer und internationaler Ebene“ ernannt.

Laura Garavini wurde 2015 mit dem Großen Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Zugeschaltet aus Rom wird Laura Garavini uns über ihre Erfahrungen, Erkenntnisse und Ansichten Rede und Antwort stehen.

 
Vito Gironda ist Professor für Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Universität Bielefeld und Träger des Verdienstordens der Italienischen Republik (Cavaliere). Er führt das Interview mit Laura Garavini.

 

Gesendet von SHecht in News
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute