© Universität Bielefeld

Universitätsverwaltung 2025

Projektkernteam eAkte setzt sich ergänzende Ziele

Veröffentlicht am 27. Januar 2020, 00:00 Uhr

Das Projektkernteam des Gesamtprojektes „eAkte“ nahm das Go-Live der elektronischen Projektakte zum Anlass, seine (Zusammen-)Arbeit in den zurückliegenden Monaten zu reflektieren. In einem Rückblick trug das fünfköpfige Team die in der Projektarbeit als zielführend erlebten Erfahrungen zusammen und stellte Überlegungen zur weiteren Vorgehensweise an, um noch effektivere Ergebnisse und eine hohe Akzeptanz zu erreichen.

Aus den diskutierten Punkten formulierte das Team Durchführungsziele, welche die zu Projektbeginn festgelegten Ergebnisziele ergänzen:

  • Die Anwender*innen arbeiten gerne mit dem System und entwickeln keine Umgehungsstrategien. 
  • "Wir unterstützen die Anwender*innen bei der Nutzung des Systems (u.a. mit Anleitungen, Informationsveranstaltungen, Schulungen und Ansprechbarkeit)." 
  • "Wir bleiben so nah wie möglich am Standard des Dokumentenmanagementsystems." 
  • "Wir gehen mit einfachen, kleinen Lösungen an den Start und bauen diese weiter aus." 
  • "Wir machen uns gegenseitig darauf aufmerksam, wenn wir den Eindruck haben, dass unsere Ziele aus dem Blickfeld geraten." 

Dieses Maßnahmenbündel bildet die Leitlinie für die gemeinsame Arbeit im Projektkernteam sowie im Zusammenspiel mit weiteren Beteiligten und unterstützt das Erreichen der übergeordneten Projektziele.

Weitere Projektinformationen 

Projektziele des Projektes eAkte
Projektziele des Projektes eAkte

 

Gesendet von EStreicher-Coprian in eAkte
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
   
       
Heute

Newsfeeds