© Universität Bielefeld

uni.intern

Morgenbreede wieder befahrbar

Veröffentlicht am 25. Mai 2023, 10:22 Uhr
Die Verlegung der Fernwärmeleitung auf der Morgenbreede ist abgeschlossen. Zuletzt konnten die aus beiden Richtungen unter dem Gehweg neu verlegten Rohre auf Höhe des Gebäudes R2 erfolgreich verbunden, die neue Leitung in Betrieb genommen und die Straßenoberfläche wieder hergerichtet werden. Seit Mitte Mai ist die Morgenbreede wieder zur Durchfahrt geöffnet. Mit Freigabe der Morgenbreede ist die Zufahrt über die Baustraße wieder für den PKW-Verkehr gesperrt. Großfahrzeuge können weiterhin einseitig von der Wertherstraße auf den Campus Süd einfahren, die Ausfahrt erfolgt ab sofort wieder über die Voltmannstraße. Die Ampelanlage auf der Wertherstraße ist abgebaut.   

Zum Anschluss des Campus Süd an die Fernwärme
Hintergrund der neuen Fernwärmeleitung ist der Anschluss des Campus Süd an das Fernwärmenetz der Stadtwerke Bielefeld. Die Gebäude R1 und R2 werden bereits klimafreundlich mit Fernwärme versorgt, für die weiteren Neubauten ist der Anschluss an das Fernwärmenetz ebenfalls geplant. Der Ausbau von der Voltmannstraße bis zu einer Übergabestation auf Höhe des Gebäudes Z erfolgte in drei Bauabschnitten und dauerte insgesamt rund 2,5 Jahre.  
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2023
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
4
6
7
8
9
13
14
17
18
20
21
22
24
27
28
29
31    
       
Heute