© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Physik-Nobelpreisträger Klaus von Klitzing zeichnet Felix Wiemers aus

Veröffentlicht am 4. September 2008, 00:00 Uhr

1000. Anmeldung zur Physikakademie wurde belohnt

Völlig überrascht und sehr glücklich nahm der 18-jährige Felix Wiemers seine Auszeichnung aus den Händen von Physik-Nobelpreisträger Professor Klaus von Klitzing entgegen. Der Schüler des Söderblom-Gymnasiums Espelkamp hatte sich als 1000. Teilnehmer bei der Herbstakademie Physik an der Universität Bielefeld angemeldet und wurde dafür zum Ehrenmitglied der Herbstakademie auf Lebenszeit gekürt. Zudem überreichte Physik-Prodekan Dr. Jan Schmalhorst noch ein Physik Lehrbuch. Das Geschenk traf genau den Richtigen, denn Felix Wiemers möchte nach dem Abitur Physik studieren.

Prodekan Dr. Jan Schmalhorst und Physik-Nobelpreisträger Professor Klaus von Klitzing küren Felix Wiemers zum Ehrenmitglied der Herbstakademie Physik.
Prodekan Dr. Jan Schmalhorst und Physik-Nobelpreisträger Professor Klaus von Klitzing küren Felix Wiemers zum Ehrenmitglied der Herbstakademie Physik.

An drei Tagen haben physikinteressierte Schülerinnen und Schüler der Stufen 10 bis 13 Gelegenheit etwas mehr über Physik und das Studium an der Universität Bielefeld zu erfahren. Unter dem Motto "Wir haben doch keine Zeit!" ging es beispielsweise um folgende Fragen: Woher wissen wir wie lange es dauert, bis ein Molekül auf einen Lichtblitz reagiert oder ein Stern entsteht? Wie lange braucht man eigentlich, um mit Hilfe von Computersimulationen Vorhersagen über das Weltklima in hundert Jahren machen zu können?

Bild in 300 dpi Das Programm der Herbstakademie umfasst neben Vorträgen zum Thema Zeit auch Laborführungen und Informationen zum Physikstudium, außerdem wird die Gruppe "Event-Physik: Studierende experimentieren für Schüler" außergewöhnliche Experimente vorführen, die physikalische Phänomene auf erstaunliche und unerwartete Weise ausnutzen.

Bild in 300 dpi

Gesendet von HB in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Februar 2023
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
     
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News