© Universität Bielefeld

SFB 1288–Retreat in Kloster Damme

Veröffentlicht am 22. April 2022, 08:00 Uhr

„Die Mesoebene in unserer Forschung: Von der Theorie des Antrags in die Praxis der Projektarbeit“, so das Thema des zweitägigen SFB 1288-Retreats in Damme. Am Freitag wurde u.a. über Communities of Practice, Praxisformation und Institutionalisierung debattiert. In den Panels stellten einzelne #SFB1288-Mitglieder die Theorie und andere die Praxis in kurzen Inputs für die Diskussion vor. Der zweite Retreat-Tag startete mit der Diskussion zum Thema „Was ist ‚Wandel’, wo findet er statt und wie untersucht man ihn?“. Im Anschluss geht es in die finale Phase mit einem Input von Martin Petzke aus dem Teilprojekt F07 zum Begriff `Feld`. Das Retreat endet mit einem Methodenlaboratorium.

Hier geht es zu dem Twitter-Takeover der SFB 1288–Mitglieder Sarah Nienhaus, Frederic Kunkel und Kristina Petzold während des Retreats in Damme

Gesendet von OMemic in news-de
Tags: damme retreat
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Mai 2022
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
3
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute