© Universität Bielefeld

Malin Wilckens referiert im Kolloquium „Global- und Geschlechtergeschichte der Moderne“

Veröffentlicht am 30. Januar 2024, 00:00 Uhr
Heute (30.01.2024) hält SFB 1288-Mitglied Malin Wilckens einen Vortrag zum Thema „Vom Zündholz zum ‚Swedish Match‘ – Eine transnationale Geschichte des Streichholzes“. Der Vortrag findet im Rahmen des Kolloquiums „Global- und Geschlechtergeschichte der Moderne“ von 16:00 bis 18:00 Uhr in Raum X-A2-103 an der Universität Bielefeld statt.

Foto Foto: Philipp Ottendörfer

Malin Wilckens ist assoziiertes Mitglied im SFB 1288 und seit November 2023 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz.
Gesendet von SKreher1 in news-de
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
7
10
11
13
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
29   
       
Heute