© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Bioinformatik-Graduate School auf der Bildungsmesse in Köln (Nr. 27/2002)

Veröffentlicht am 20. Februar 2002, 00:00 Uhr

Unter dem Motto "Bildung hat Priorität in Nordrhein-Westfalen" präsentiert das Wissenschaftsministerium bis zum 23. Februar auf der "Bildungsmesse 2002" in Köln mehrere Projekte, die jeweils einzelne Schwerpunkte der nordrhein-westfälischen Bildungspolitik repräsentieren.
Der kommende Donnerstag (21. Februar) steht in Köln ganz im Zeichen von Hochschulprojekten. Wie Nordrhein-Westfalen Exzellenz fördert, zeigen auch zwei der insgesamt sechs international ausgerichteten Graduate Schools, die als Zentren von Weltruf für die Förderung des wissenschaftlichen Spitzennachwuchses unlängst etabliert worden sind. Vorgestellt wird neben der Graduate School in Bochum auch die "International Graduate School in Bioinformatics and Genome Research" der Universität Bielefeld.
In der Bielefelder Graduate School werden unter der Federführung der Professoren Robert Giegerich (Informatik) und Alfred Pühler (Genetik) und unter der interdisziplinären Beteiligung der Fakultäten für Biologie, Chemie, Mathematik und der Technischen Fakultät rund 20 weltweit nach Leistungskriterien ausgewählte Doktoranden und Doktorandinnen zur Promotion geführt. Die Graduate School nutzt sowohl das Forschungspotenzial der beiden am Centrum für Biotechnologie (CeBiTec) angebundenen Einrichtungen "Institut für Bioinformatik" und "Institut für Genomforschung" als auch relevante Einrichtungen der beteiligten Fakultäten und steigert die Attraktivität am Standort durch zukunftsorientierte Studienangebote. Sie schärft das Profil Bioinformatik und Genomforschung und stärkt die internationale Ausrichtung der Universität Bielefeld.

Kontakt: International Graduate School in Bioinformatics and Genome Research, Dr. Klaus Prank, Telefon 0521/106 2539.

Kurzmeldung

Unter dem Motto "Bildung hat Priorität in Nordrhein-Westfalen" präsentiert das Wissenschaftsministerium bis zum 23. Februar auf der "Bildungsmesse 2002" in Köln mehrere Projekte, die jeweils einzelne Schwerpunkte der nordrhein-westfälischen Bildungspolitik repräsentieren. Vorgestellt wird auch die "International Graduate School in Bioinformatics and Genome Research" der Universität Bielefeld.

Gesendet von HB in vor 3/2009
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
8
9
10
11
12
13
14
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Newsfeed