© Universität Bielefeld

Nachhaltigkeit an der Uni

Nachhaltigkeitspreis für Abschlussarbeiten erstmals verliehen

Veröffentlicht am 6. Dezember 2023, 10:46 Uhr

Johanna Weidelt hat am 1. Dezember 2023 im Rahmen der Fakultätsfeier der Physik den Nachhaltigkeitspreis für Abschlussarbeiten verliehen bekommen. Der Preis zeichnet erstmals herausragende Abschlussarbeiten (Bachelor- oder Masterarbeiten) aus, die sich mit der Erforschung nachhaltiger Entwicklung befassen. Johanna Weidelt hat in ihrer Bachelorarbeit polymerbasierte Elektrolyte für Lithiumbatterien mittels Terahertz (THz) Spektroskopie untersucht. Ihre Arbeit trägt dazu bei, Batterien effizienter zu bauen. Neben den technischen Aspekten moderner Energiespeicher, diskutiert Johanna Weidelt auch die sozio-ökonomischen Zusammenhänge, insbesondere von Lithium-Ionen-Batterien, wie beispielsweise den Abbau seltener Erden oder prekäre Arbeitsbedingungen in den Abbauregionen. Der Preis ist mit 400 Euro dotiert.

Eindrücke der Preisverleihung finden Sie im Uni-Aktuell Blog oder auf Social Media, z. B. Instagram

Gesendet von Nachhaltigkeitsbüro - DDiering in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
   
       
Heute